HR Manager (m/w/d)

Die ze:roPRAXEN sind der größte ambulante Gesundheits­versorger in der Metropol­region Rhein-Neckar. Der regionale Verbund besteht aus über 30 haus- und fachärztlichen Praxen sowie Dialyse­zentren mit Stand­orten in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Hessen. Das ärztliche Unter­nehmen bietet umfassende ambulante Leistungen im Bereich der Allgemeinmedizin, Inneren Medizin und Physiot­herapie. Unsere über 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen jähr­lich rund 200.000 Patientinnen und Patienten. Die ze:roPRAXEN setzen sich für eine wohnortnahe, patientenorientierte und ganzheitliche Medizin ein.

Das Personalmanagement wird zentral von der Hauptverwaltung in Schwetzingen übernommen. Für diese suchen wir zum nächst­möglichen Zeitpunkt einen HR Manager (m/w/d) in Vollzeit.

Sie sind auf Suche nach einer spannenden Aufgabe in der Gesundheits­branche? Sie möchten Ihre HR-Expertise einbringen und freuen sich über große Gestaltungs­spielräume? Dann sind Sie bei uns richtig! In dieser Position führen Sie ein Team aus aktuell 5 Mitarbeiterinnen und berichten direkt an die Geschäftsführung. Sie sind federführend für die Weiter­entwicklung und Umsetzung einer an der Unternehmens­strategie ausgerichteten nachhaltigen Personal­arbeit verantwortlich.

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung und Umsetzung von innerpolitischen Personalrichtlinien und Standards für alle Stand­orte
  • Koordinierung und Sicherstellung der Personal­planung
  • Optimierung, Standardisierung und Digitalisierung der Prozessabläufe im HR-Bereich
  • Auswahl und Implementierung eines Personalmanagement­systems in Zusammen­arbeit mit der Personalreferentin
  • Aufbau eines strukturierten Personalcontrollings
  • Verantwortung für die Konzeptionierung und Weiterentwicklung von Maßnahmen für eine effektive Personal­gewinnung und -entwicklung
  • Mitarbeit an einem unternehmens­weiten Employer-Branding-Projekt zur Verbesserung der Arbeit­geber­attraktivität und der Mitarbeiter­gewinnung und -bindung
  • Leitung von strategischen HR-Projekten

Sie bringen mit

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Betriebs- oder Rechtswissenschaft
  • Mehrjährige Berufs- und Führungs­erfahrung im Personal­bereich
  • Fundiertes Know-how im Bereich Arbeitsrecht
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähig­keit, Entscheidungs­freudig­keit und Durch­setzungsstärke

Wir bieten Ihnen

  • Einen modernen und sicheren Arbeitsplatz
  • Attraktive Vergütung für eine verantwortungs­volle Tätig­keit
  • Flexible Arbeitszeiten und Möglichkeit zum Homeoffice
  • Vielfältige Fortbildungs- und Entwicklungs­möglich­keiten
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Möglichkeit eines Zuschusses bei den Kinderbetreuungs­kosten
  • Zuschüsse zum Fitnessstudio (Pfitzenmeier)
  • Jobrad
  • Kostenfreie Getränke

Wofür wir stehen

Die ze:roPRAXEN setzen sich für eine wohnort­nahe, patientenorientierte und ganzheit­liche Medizin ein. In unseren Praxen in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Hessen arbeiten inter­disziplinäre Teams gemein­sam an einer hochwertigen Versorgung. Der Hauptsitz des Unternehmens­verbunds befindet sich in Schwetzingen, wo auch die Verwaltung angesiedelt ist. Diese unter­stützt die Praxen und Dialysen bei Aufgaben wie Einkauf, Abrechnung, Recruiting und Marketing.

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungs­unterlagen samt Angabe Ihres Gehalts­wunsches und Ihres frühesten Eintritts­termins.

Bei Fragen wenden Sie sich an

Herrn Michael Bohn (Direktor Kernverwaltung und Finanzen)
Bodelschwinghstraße 10/3
68723 Schwetzingen

Telefon: +49 (0) 6202 • 92 80 318

Jetzt bewerben!