Headerbild

Die vlexx GmbH, ein privates Eisenbahn­verkehrs­unternehmen mit Sitz in Mainz, ist ein Tochter­unternehmen der Länderbahn. Seit Dezember 2014 verbindet vlexx die Menschen in Rheinland-Pfalz, Hessen, dem Saarland und dem Elsass. Neben dem Personen­nah­verkehr sorgt vlexx auch für die Wartung und Instand­haltung der modernen Fahrzeug­flotte in der eigenen Werkstatt.

Wir suchen an den Standorten in Rheinland-Pfalz, insbesondere an unserem Standort in Mainz, ab sofort einen

Projektmanager (m/w/d) Planung, Steuerung und Fahrzeug-Engineering als Elternzeitvertretung in Vollzeit oder Teilzeit

Die Planung und Kontrolle von Maßnahmen an Fahrzeugen sind Ihr Ding? Als Projekt­manager:in kümmern Sie sich um fahrzeug­be­zogene Projekte.

Was bieten wir Ihnen?

  • angenehmes Arbeitsklima in einem abwechslungs­reichen Umfeld
  • flache Hierarchien und kurze Entscheidungs­wege
  • leistungsgerechte Vergütung
  • Anerkennung von über­durch­schnitt­lichem Engagement
  • individuelle Weiterbildungs­möglich­keiten
  • Homeoffice, Jobticket und Corporate Benefits

Welche Aufgaben haben Sie?

  • Planung, Verwaltung, Dokumentation, Analyse und Kontrolle präventiver sowie korrektiver Instandhaltungsmaßnahmen
  • Vorbereitung, Durchführung, Nachbereitung und Dokumentation von fahrzeugbezogenen Projekten sowie zugehörigen Ausschreibungen
  • Ablaufplanung und Arbeitsvorbereitung für den Instandhaltungsbereich unter Berücksichtigung von Wirtschaftlichkeit bzw. Effizienz
  • Überwachung der termingerechten Zuführung der Eisenbahnfahrzeuge in Abhängigkeit vorgegebener Rahmenbedingungen
  • Überwachung der Fahrzeugdokumentation und der Werkstattprozesse
  • Steuerung und Disposition der Instandhaltungsabläufe an den Fahrzeugen, Anlagen bzw. Gebäuden
  • Sicherstellung der erforderlichen Fahrzeugverfügbarkeit im Tagesgeschäft
  • Planung und Überwachung von Revisions- sowie Umbauarbeiten

Was bringen Sie mit?

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium, idealerweise in einem technischen Studiengang mit Schwerpunkt Maschinenbau, Schienenfahrzeug- oder Elektrotechnik bzw. Wirtschaftsingenieurwesen
  • Erfahrung im Prozess- und Projektmanagement
  • Berufserfahrung im Bereich Fleet Management
  • Serviceorientierung und Kommunikationsfähigkeit
  • stark ausgeprägte Prozessaffinität und Analysefähigkeit
  • die Fähigkeit, technische Anforderungen unter Berücksichtigung wirtschaftlicher Aspekte umzusetzen
  • Kommunikationsbereitschaft, Teamfähigkeit sowie hohes Verantwortungsbewusstsein

Sie fühlen sich von diesem Profil angesprochen und möchten eine berufliche Heraus­forderung annehmen? Dann zögern Sie nicht und senden uns Ihre aussage­kräftigen Unterlagen mit Lebenslauf und Zeugnissen über unser Online-Formular.

Ihre Ansprech­partnerin ist Laura Bönsch, Tel.: 06131 6101270, E-Mail: laura.boensch@laenderbahn.com.