Spitze in der Medizin. Menschlich in der Begegnung.

Das Universitätsklinikum Regensburg dient der Forschung, Lehre und Kranken­versorgung. Wir sind Top-Arbeitgeber für 5.000 Mitarbeiter und medizinischer Höchst­versorger für ganz Ostbayern. Wir bieten Spitzen­medizin und sind dafür in allen Bereichen personell wie auch technisch ausge­stattet. Wir stehen für die optimale medizinische und pflegerische Versorgung unserer Patienten und ein wert­schätzendes Miteinander im Team.

Das Institut für Klinische Chemie und Laboratoriumsmedizin sucht für den Fachbereich Transfusionsmedizin
zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Qualitätsmanagementbeauftragten (m/w/d)
im Qualitätsmanagement der Transfusions­medizin (QMB)

in Vollzeit (38,5 Stunden / Woche), befristet auf ein Jahr mit Aussicht auf Verlängerung

Hauptaufgaben

  • Verantwortliche Bearbeitung des gesamten Arbeitsfeldes als Qualitätsmanagementbeauftragter (m/w/d) in der Transfusionsmedizin
  • Erstellung, Pflege und Überprüfung der QM-Dokumentation der Transfusionsmedizin gemäß den gesetz­lichen und behördlichen Vorgaben und Bestimmungen (Regierung, PEI etc.) sowie Vor- und Nachbereitung von behördlichen Inspektionen und externen Audits auf der Basis arzneimittelrechtlicher Regelwerke (AMG, TFG, GMP, GCP, AMWHV)
  • Weiterführung und Weiterentwicklung des Dokumentenlenkungssystems, des CAPA-Systems und des Änderungsmanagements
  • Überwachung von internen Prozessen (Audits, PQR), Qualitätskontrollen, Ringversuchen sowie Risiko- und Mängelanalysen
  • Management des Raumumgebungsüberwachungssystems
  • Organisation von Pflichtschulungen und Fortbildungen des Personals der Transfusionsmedizin
  • Koordination der Kommunikation und Logistik zwischen internen und externen Kooperationspartnern (z.B. bei klinischen Studien und kommerziellen Zellprodukten) und die Unterstützung arzneimittelrechtlicher Studien
  • Zusammenarbeit mit dem QM der Laboratoriumsmedizin und der QM-Stabstelle des UKR

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium, wie z.B. Pharmazeut (m/w/d) (Apotheker [m/w/d]), Biologe (m/w/d), Biochemiker (m/w/d), Biotechnologe (m/w/d), Molekularmediziner (m/w/d), Gesundheitsmanager (m/w/d) oder ggf. MTA (m/w/d) mit Berufserfahrung
  • Hohes Maß an Engagement, Eigeninitiative, Selbstorganisation, Innovationsfreude sowie Kreativität
  • Grundlegende Erfahrungen im Qualitäts- und Methodenmanagement für Qualitätsmanagementsysteme und in der Strukturierung von Arbeitsprozessen
  • Hohes Maß an Engagement, Eigeninitiative und Selbstorganisation
  • Teamfähigkeit sowie Sozial- und Kommunikationskompetenz
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kenntnisse im Umgang mit gängigen IT-Systemen und deren Anwendungen
  • Kenntnisse im Bereich der klinisch-chemischen Laboranalytik, Mikrobiologie und GMP
  • Innovationsfreude sowie Kreativität
  • Zusatzausbildung in den Bereichen Qualitätsmanagement, Qualitätssicherung und Pharmakovigilanz ist von Vorteil

Wir bieten

  • Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgabe im dynamischen Umfeld von Medizin und Wissenschaft
  • Eine intensive und umfangreiche Einarbeitung
  • Flexible Arbeitszeiten zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche, Jobticket, kostenlose Parkplätze, Kinder­betreuung u.v.m.

Die Vergütung erfolgt nach TV-L. Schwerbehinderte werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Bitte weisen Sie auf eine vorliegende Schwerbehinderung in der Bewerbung hin. Die Stelle ist teilzeitfähig, sofern durch Jobsharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgabe gesichert ist.

Wir freuen uns auf Ihre aussage­kräftigen Bewerbungs­unterlagen über unser Online-Portal bis zum 31.07.2022.

Unser Online-Portal mit den aktuellen Stellen­ausschreibungen finden Sie unter www.ukrjobs.de/stellen.

Bewerben

Universitätsklinikum Regensburg
Institut für Klinische Chemie und Laboratoriumsmedizin / Transfusionsmedizin
PD Dr. R. Offner, bereichsleitender OA
93042 Regensburg

Weitere Informationen zur Stellen
Bettina Mader
T: 0941 944-9111
www.ukr.de/jobs