MIT ENERGIE IN DIE ZUKUNFT

Ein Herz für die Region

Für unsere privaten und gewerb­lichen Kunden stellen wir die tagtäg­liche Versorgung mit Wasser, Energie, Daten­diensten und nachhaltiger Mobilität sicher. Mit der Expertise und Erfahrung unserer 170 Mitarbeiterinnen und Mitar­beiter begleiten wir unsere Kunden vor Ort bei der Umsetzung der Energie­wende und auf dem Weg zur CO2-Neutralität.

Unser Team „Bauplanung und Vermessung“ ist für die Vor­bereitung und Begleitung des weiteren Netz­ausbaus verant­wortlich. Wir investieren hierfür in moderne und digitale Vermessungs­technologien und -systeme. In diesem Umfeld bieten wir für Berufs­einsteiger (m/w/d) oder Berufs­erfahrene (m/w/d) eine Stelle als

Vermessungs­techniker / Vermessungs­ingenieur (m/w/d) mit den Schwer­punkten Geodäsie oder Geoinformatik

Ihre Aufgaben:

  • Sie übernehmen Vermessungs­arbeiten für Bau­projekte für unsere Versorgungs­netze und die graphische Netz­dokumentation in unserem Geo­informations­system Hexagon G!NIUS
  • Ausführungspläne erstellen Sie routiniert mittels AutoCAD
  • Bei Großprojekten und Erschließungs­planungen unter­stützen Sie in der Planung und Umsetzung der Baumaßnahmen mit Bauträgern und Genehmigungs­behörden
  • Sie übernehmen perspektivisch die stell­vertretende Key-User-Rolle für unser GIS

Sie bringen mit:

  • Eine berufliche Ausbildung oder ein Studium im Bereich Vermessungs­technik, Geodäsie oder Geo­informatik
  • Erste beruf­liche Erfahrung ist hilfreich, aber nicht zwingend erforder­lich. Sie erhalten von uns auf jeden Fall eine intensive und gute Einar­beitung
  • Sie haben Erfahrung im Umgang mit GIS-Systemen und ein generell gutes IT-Verständnis
  • Führerschein der Klasse B oder 3

Unser Angebot:

  • Sie haben viel Freiraum in Ihren Aufgaben­gebieten und angrenzenden Themen
  • Moderne, digitale Vermessungs­geräte von Trimble und ein leistungs­fähiges GIS
  • Faire Arbeits­bedingungen entsprechend dem Tarifvertrag für Versorgungs­betriebe (TV-V) und eine gute Vereinbar­keit von Beruf und Privat­leben
  • Attraktive Benefits wie arbeitgeber­finanzierte Alters­vorsorge, Zuschuss zum ÖPNV, Lade­möglichkeiten für E-Fahrzeuge, zusätzliche Leistungen bei Krankheit, Koope­rationen mit Fitnes­sstudios, Kantine & Essens­zuschuss und einiges mehr

Erste Fragen zu der Stelle beant­wortet Ihnen gerne Axel Hamm (Leiter Management Netze), unter 07151 131-308, oder Jochen Hupfer (Human Resources), unter 07151 131-146.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

hier bewerben