Die Große Kreisstadt Leonberg (ca. 49.000 Einwohner m/w/d) liegt im Herzen der wirt­schaftlich prosperierenden Region Stuttgart. Leonberg bezieht seinen Reiz aus dem Miteinander von historisch gewachsener Altstadt und modern gestalteten Stadt­quartieren. Die Stadt verfügt über eine hervorragende soziale und kulturelle Infra­struktur, über sehr gute Einkaufs­möglichkeiten und ein attraktives Erholungs- und Freizeit­angebot.

Für unser Team des Stadtplanungs­amtes suchen wir wegen des alters­bedingten Aus­scheidens des Stellen­inhabers zum nächst­möglichen Zeit­punkt in Voll­zeit nach Einarbeitung eine

Leitung (m/w/d) für die Abteilung Stadtentwicklung, Umweltplanung und Geoinformation

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Leitung und Koordination aller Aufgaben in der Abteilung
  • Projektsteuerung von Baugebiets­ent­wicklungen und Koordination von Erschließungs­maßnahmen
  • Ausarbeitung und Verhandlung von Städte­baulichen Verträgen / Kaufverträgen
  • Grundstücksneuordnung bei Gewerbe- und Wohnbau­gebieten (Durchführung und Betreuung Umlegungs­ver­fahren und Ankauf­verfahren)
  • Mitwirkung in Bauleitplan­verfahren
  • Vergabe und Überwachung von Kataster­ver­messungen im Stadtgebiet
  • fachliche Stellungnahmen und Auskünfte zu vermessungs­technischen Frage­stellungen und Vor­kaufsrechten
  • Beantragung, Begleitung und Abwicklung von Förder­projekten
  • Haushaltsbudget­planung und Controlling für die Abteilung
  • Präsentation von Planungen in kommunalen Gremien

Ihr Profil:

  • Beamter (m/w/d) im gehobenen technischen oder nicht technischen Verwaltungs­dienst, Ver­messungs­ingenieur (m/w/d) oder vergleich­barer Hoch­schulabschluss
  • idealerweise berufliche Erfahrung im Aufgaben­bereich und im Projekt­management und ‑controlling
  • Führungserfahrung von Vorteil
  • Verhandlungsgeschick und gute kommunikative Fähigkeiten
  • Durchsetzungsvermögen und Einsatz­bereitschaft
  • selbstständiges, zielgerichtetes, eigenver­antwortliches und inter­disziplinäres Arbeiten
  • wertschätzender Umgang mit Kollegen/-innen und Mitarbeitern
  • Einsatzbereitschaft, Team­fähig­keit und ein hohes Maß an Flexibilität
  • Kenntnisse in Office-Anwendungen

Wir bieten:

  • eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungs­volle Aufgabe in einem engagierten, inter­disziplinären Team
  • intensive Einarbeitung in die jeweiligen Aufgaben­bereiche
  • familienfreundliche Gleitzeit­regelungen
  • Möglichkeiten zur persönlichen Weiter­entwicklung durch gute Fortbildungs­möglichkeiten
  • ein topmodernes Arbeits­umfeld in unserem Rathaus­neubau
  • einen attraktiven ÖPNV-Fahrtkosten­zuschuss
  • die Möglichkeit des Dienstrad­leasings im Rahmen der Entgelt­umwandlung
  • gesundheitsfördernde Maßnahmen
  • ein kostengünstiges Mittagessen in der Cafeteria
  • bei Vorliegen der beamten­rechtlichen Voraus­setzungen kann eine Anstellung im Beamten­verhältnis bis A 13 gehobener Dienst angeboten werden bzw. ein unbe­fristetes Arbeits­verhältnis mit einer Vergütung ent­sprechend der persönlichen Voraus­setzungen nach TVöD.
  • die betriebliche Altersver­sorgung des öffentlichen Dienstes
  • eine Jahressonder­zahlung und Leistungs­entgelt

Fragen zum Aufgabengebiet beantwortet Ihnen gerne Herr Merkle, Abteilungs­leitung Stadt­entwicklung, Umwelt­planung und Geo­information, Telefon 07152 990-3404.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung auf unserem Bewerbungs­portal unter www.leonberg.de/bewerbungsportal bis zum 15. August 2022.

Hinweise zum Daten­schutz finden Sie auf unserer Homepage unter „Datenschutzerklärung“.