Das Städtische Klinikum Lüneburg ist ein sich dynamisch entwickelndes Akutkrankenhaus der Schwerpunktversorgung und eine von neun Gesellschaften unter dem Dach der kommunalen Gesundheitsholding Lüneburg als größter Arbeitgeber und Ausbilder der Region. Als akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf bietet das Klinikum Lüneburg ein breites medizinisches Leistungsspektrum mit dreizehn Kliniken und Instituten mit über 527 Planbetten. Vier Belegabteilungen und eine Schule für Pflegeberufe vervollständigen das umfassende Angebot. Insgesamt beschäftigt das Klinikum ca. 1.700 Mitarbeitende und Auszubildende.

Im Rahmen einer Nachfolgebesetzung suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen

kaufmännischen Controller (m/w/d)

Die Stelle ist in Vollzeit zu vergeben.

Im kaufmännischen Controlling arbeiten Sie in einem kleinen Team und sind Ansprechperson für sämtliche Managementebenen der Kliniken und Institute sowie Geschäftsbereiche. Sie sind verantwortlich für die Aufbereitung von steuerungsrelevanten Informationen und schaffen mit der Entwicklung des Berichtswesens Transparenz über das Leistungsgeschehen im Klinikum.

Ihre schwerpunktmäßigen Aufgaben:

  • Weiterentwicklung des monatlichen Berichtswesens
  • Durchführung von Abweichungsanalysen
  • Erstellung von Auswertungen für das interne Business-Reporting-System
  • Mitwirkung bei den Budgetverhandlungen mit den Kostenträgern
  • Erstellung von Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen
  • Vorbereitung und Begleitung von internen Leistungs- und Budgetgesprächen

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium (Bachelor oder vergleichbar) mit Schwerpunkt im Gesundheitswesen/Krankenhausmanagement/Controlling oder
  • eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, idealerweise mit abgeschlossener Weiterbildung als Controller (m/w/d) sowie einschlägiger Berufserfahrung im Bereich Krankenhauscontrolling
  • sicherer Umgang mit Microsoft Excel und Microsoft Access, Kenntnisse in AGFA Orbis wünschenswert
  • analytisches Denkvermögen, Organisationsgeschick und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • hohes Maß an selbstständiger, strukturierter und gewissenhafter Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen:

  • ein herausforderndes und spannendes Aufgabengebiet, das einem ständigen Wandel unterzogen ist
  • ein hohes Maß an eigenverantwortlicher Tätigkeit und die Möglichkeit, Prozesse mitzugestalten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement/Angebote zum Betriebssport
  • umfangreiche betriebliche Altersvorsorge
  • HVV-Ticket, Unterstützung bei der Wohnungssuche u. v. m.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Für Rückfragen und nähere Auskünfte steht Ihnen die Leiterin des Geschäftsbereiches Controlling, Frau Katharina Ruge, unter 04131/77-2145 oder katharina.ruge@klinikum-lueneburg.de gern zur Verfügung.

Bitte bewerben Sie sich online über unser Online-Bewerbungsformular oder richten Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an bewerbungen@klinikum-lueneburg.de.

Städtisches Klinikum Lüneburg gemeinnützige GmbH
Personalabteilung
Postfach 2823 | 21318 Lüneburg
bewerbungen@klinikum-lueneburg.de
www.klinikum-lueneburg.de

Siegel