Stadt Nürnberg – Eine Arbeitgeberin, viele Möglichkeiten

Die Stadtverwaltung Nürnberg ist eine moderne Dienst­leisterin für mehr als eine halbe Million Bürger/innen. Als eine der größten Arbeit­geberinnen der Region vertrauen wir dabei auf die Fähig­keiten und Fertig­keiten unserer rund 12.000 Mitarbeiter/innen, die mit Engagement und Tatkraft die Stadt Nürnberg mitge­stalten und besonders machen.

Das Jugendamt der Stadt Nürnberg bietet eine Vielfalt an Einrichtungen und Dienstleistungen für Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Familien, die sie in ihrer Entwicklung fördern, beratend unterstützen und ihr Wohl schützen. Unsere Mitarbeiter/innen in Pädagogik und Verwaltung schaffen mit Engagement, Wissen und Erfahrung positive Lebensbedingungen für die Zukunft junger Menschen.

Werden auch Sie Teil unserer starken Gemein­schaft und bereichern Sie uns als

Sozialpädagogin / -pädagoge (w/m/d) im Streetworkprojekt Schniegling

Entgeltgruppe S 12 TVöD, unbefristet, ab 01.09.2022 zu besetzen
Einsatzbereich: Amt für Kinder, Jugendliche und Familien – Jugendamt, Bereich 2 – Kinder- und Jugendarbeit, Jugendsozialarbeit an Schulen, Familienbildung, Erziehungsberatung

Stellen-ID: J000004004

Ihre Aufgaben:

  • Planung, Organisation und Durchführung von stadtteil- und gruppenorientierten Angeboten (Offener Freizeit-Treff, gruppen- und sportpädagogische Angebote, geschlechtsspezifische Arbeit, schul- und berufsbezogene Angebote) sowie von Veranstaltungen, Fahrten und Ausflügen
  • Beratung und individuelle Hilfestellungen zu allen jugendspezifischen Problem- und Lebenslagen
  • Aufsuchende Arbeit und Kontaktpflege mit jugendlichen Cliquen an informellen Treffpunkten im öffentlichen Raum
  • Fortschreibung des Einrichtungskonzeptes und Weiterentwicklung des Standortprofils
  • Verantwortung für das Berichtswesen, die Dokumentation, das Controlling und Verwaltungsaufgaben
  • Kooperation mit anderen Einrichtungen, Institutionen, sozialen Diensten, Schulen und Stadtteilgremien innerhalb und außerhalb des Stadtteils zur Optimierung der Infrastruktur für junge Menschen sowie Vertretung von Jugendinteressen des Stadtteils nach außen, in Fachgremien und in Arbeitskreisen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik bzw. der Sozialen Arbeit (Diplom [FH] oder Bachelor)

Daneben erwarten wir:

  • Erfahrung in der Kinder- und Jugendarbeit oder der Straßensozialarbeit sowie Kenntnisse über die sozialen Lebensbezüge der Zielgruppen
  • Offenheit und Wertschätzung gegenüber jungen Menschen, Diversitätsbewusstsein, geschlechtsspezifische und interkulturelle Kompetenz sowie die Fähigkeit, auf junge Menschen im öffentlichen Raum zuzugehen
  • Planungs- und Organisationsvermögen
  • Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit, Konfliktfähigkeit und Durchsetzungsvermögen, Belastbarkeit, hohe Flexibilität und die Bereitschaft, regelmäßig in den Abendstunden und an Wochenenden zu arbeiten
  • Fähigkeit zur Teamarbeit und zu selbstständiger Arbeit

Unser Angebot:

  • Unbefristete Beschäftigung als Tarifbeschäftigte/r (w/m/d)
  • Vielfältiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Zuschuss zum FirmenAbo der VAG bzw. zu Jahresfahrkarten der Deutschen Bahn

Ihre Bewerbung – Ihre Chance auf viele Möglichkeiten

Bitte bewerben Sie sich mit Ihren aussage­kräftigen Bewerbungs­unterlagen über unsere Online-Bewerbungs­plattform.

Kontakt: Herr Schalli, Tel.: 0911 231-2816 (bei Fragen zur Bewerbung)
Frau Lemmermeier, Tel.: 0911 231-20334 (bei fachlichen Fragen)

Bewerbungsfrist: 12.07.2022

Die Informationen im Stellenmarkt unter karriere.nuernberg.de sind Bestandteil dieser Stellen­ausschreibung.

Chancengleichheit ist die Grundlage unserer Personal­arbeit.

Total E-Quality Diversity karriere.nuernberg.de