Stadt Nürnberg – Eine Arbeitgeberin, viele Möglichkeiten

Die Stadtverwaltung Nürnberg ist eine moderne Dienst­leisterin für mehr als eine halbe Million Bürger/innen. Als eine der größten Arbeit­geberinnen der Region vertrauen wir dabei auf die Fähig­keiten und Fertig­keiten unserer rund 12.000 Mitarbeiter/innen, die mit Engagement und Tatkraft die Stadt Nürnberg mitge­stalten und besonders machen.

Werden auch Sie Teil unserer starken Gemein­schaft und bereichern Sie uns als

Schulhausmeister/in-Springer/in (w/m/d)

Entgeltgruppe 5 TVöD, befristet und unbefristet
Einsatzbereich: Hausverwaltende Einheit Schule und Sport

Stellen-ID: J000003883

Es sind vier Stellen sowohl befristet als auch unbefristet zu besetzen:

  • zwei Stellen sind unbefristet zu besetzen
  • eine Stelle ist auf sechs Monate befristet zu besetzen
  • eine Stelle ist bis 09.11.2023 befristet zu besetzen

Ihre Aufgaben:

  • Ansprechpartner/in (w/m/d) für die Schul­leitung, Lehr­körper und Schüler/innen in Fragen des Schulhaus­betriebs
  • Öffnungs-, Schließ- und Winter­dienst sowie Hof- und Straßen­reinigungs­arbeiten
  • Überwachung der technischen Anlagen
  • Durchführung von Klein­instand­setzungs­arbeiten in eigener Verant­wortung
  • Umstellung von Mobiliar sowie Annahme von Lieferungen
  • Sonstige Hausmeister­tätig­keiten des zu vertretenden Schul­gebäudes nach den einschlägigen Vorschriften, wie z.B. Unfall­verhütungs­vorschriften, Reinigungs­ordnung und Straßen­reinigungs­verordnung

Ihr Profil:

Für die Tätigkeit sind unverzichtbar:

  • Erfolgreich abgeschlossene einschlägige hand­werk­liche Berufs­ausbildung
  • Volle gesundheit­liche Eignung für den Aufgaben­bereich
  • Führerschein der Klasse B mit Bereit­schaft zum Einsatz des eigenen Fahr­zeugs

Daneben erwarten wir:

  • Berufserfahrung in der Gebäude­instand­setzung / -instand­haltung ist wünschens­wert
  • Zuverlässigkeit, Durch­setzungs­vermögen, Eigen­initiative und Verant­wortungs­bewusstsein
  • Teamfähigkeit sowie inter­kulturelle Kompetenz
  • Bereitschaft zum gelegent­lichen Dienst am Abend und Wochen­ende

Unser Angebot:

  • Sicherer Arbeits­platz im öffent­lichen Dienst mit Standort­garantie
  • Vielfältiges und abwechslungs­reiches Aufgaben­gebiet
  • Arbeiten in einem vertrauens­vollen Umfeld mit gegen­seitigem Respekt und Team­geist
  • Jahressonder­zahlung und leistungs­orientierte Prämien
  • Attraktive, arbeitgeber­finanzierte Alters­versorgung
  • Zuschuss zum FirmenAbo der VAG bzw. Jahres­fahr­karten der Deutschen Bahn

Ihre Bewerbung – Ihre Chance auf viele Möglichkeiten

Bitte bewerben Sie sich mit Ihren aussage­kräftigen Bewerbungs­unterlagen über unsere Online-Bewerbungs­plattform.

Kontakt: Frau Sperber, Tel. 0911 231-5162 (bei Fragen zur Bewerbung)
Herr Prölß, Tel. 0911 231-7583 (bei fachlichen Fragen)

Bewerbungsfrist: 28.06.2022

Weitere Informationen zur Haus­verwaltenden Einheit Schule und Sport finden Sie hier.

Die Informationen im Stellenmarkt unter karriere.nuernberg.de sind Bestandteil dieser Stellen­ausschreibung.

Chancengleichheit ist die Grundlage unserer Personal­arbeit.

Total E-Quality Diversity karriere.nuernberg.de