Stadt Nürnberg – Eine Arbeitgeberin, viele Möglichkeiten

Die Stadtverwaltung Nürnberg ist eine moderne Dienst­leisterin für mehr als eine halbe Million Bürger/innen. Als eine der größten Arbeit­geberinnen der Region vertrauen wir dabei auf die Fähig­keiten und Fertig­keiten unserer rund 12.000 Mitarbeiter/innen, die mit Engagement und Tatkraft die Stadt Nürnberg mitge­stalten und besonders machen.

Werden auch Sie Teil unserer starken Gemein­schaft und bereichern Sie uns als

Mechatroniker/in, Schreiner/in oder Elektroniker/in als Gerätewart/in (w/m/d)

Entgeltgruppe 8 TVöD, unbefristet
Einsatzbereich: Feuerwehr Nürnberg, Abteilung Technik, Sachgebiet Fahrzeuge, Geräte, allgemeine Werkstätten

Stellen-ID: J000003714

Ihre Aufgaben:

  • Prüfen und Instand­halten von Einsatz­geräten und Ausrüstung der Berufs­feuer­wehr sowie der Frei­willigen Feuer­wehr Nürnbergs (z.B. Atem­schutz­geräte, hydraulische, elektrische und motor­betriebene Rettungs­geräte sowie persön­liche und chemische Schutz­ausrüstung)
  • Anpassungs­maßnahmen von Geräte­lagerungen in Feuer­wehr­fahrzeugen (Metall-, Holz- und Elektro­arbeiten)

Ihr Profil:

Für die Tätigkeit sind unverzichtbar:

  • Abgeschlossene Berufs­ausbildung als Mecha­troniker/in (w/m/d), Schreiner/in (w/m/d) oder Elektroniker/in (w/m/d) bzw. eine vergleich­bare Ausbildung
  • Volle gesundheit­liche Eignung für den Aufgaben­bereich
  • Führerschein der Klassen B und CE bzw. die Bereit­schaft, den Führer­schein der Klasse CE zu erwerben

Daneben erwarten wir:

  • Kenntnisse in der Prüfung und Instand­setzung von Einsatz­geräten und Ausrüstungen der Feuer­wehr
  • Zuverlässigkeit, Team­fähig­keit sowie Eigen­initiative
  • Verantwortungs- und Einsatz­bereitschaft
  • Gute MS-Office-Kennt­nisse

Unser Angebot:

  • Sicherer Arbeits­platz im öffent­lichen Dienst mit Standort­garantie
  • Unbefristete Einstellung
  • Arbeiten in einem vertrauens­vollen Umfeld mit gegen­seitigem Respekt und Teamgeist
  • Jahressonderzahlung und leistungs­orientierte Prämien
  • Attraktive, arbeit­geber­finanzierte Alters­versorgung

Ihre Bewerbung – Ihre Chance auf viele Möglichkeiten

Bitte bewerben Sie sich mit Ihren aussage­kräftigen Bewerbungs­unterlagen über unsere Online-Bewerbungs­plattform.

Kontakt: Frau Holzenleuchter, Tel.: 0911 231-14679 (bei Fragen zur Bewerbung)
Frau Auer / Herr Mölter, Tel.: 0911 231-6035 (bei fachlichen Fragen)

Bewerbungsfrist: 18.05.2022

Die Informationen im Stellenmarkt unter karriere.nuernberg.de sind Bestandteil dieser Stellen­ausschreibung.

Chancengleichheit ist die Grundlage unserer Personal­arbeit.

Total E-Quality Diversity karriere.nuernberg.de