Stadt Nürnberg – Eine Arbeitgeberin, viele Möglichkeiten

Die Stadtverwaltung Nürnberg ist eine moderne Dienst­leisterin für mehr als eine halbe Million Bürger/innen. Als eine der größten Arbeit­geberinnen der Region vertrauen wir dabei auf die Fähig­keiten und Fertig­keiten unserer rund 12.000 Mitarbeiter/innen, die mit Engagement und Tatkraft die Stadt Nürnberg mitge­stalten und besonders machen.

Werden auch Sie Teil unserer starken Gemein­schaft und bereichern Sie uns als

Ingenieur/in (w/m/d) Architektur, Städtebau oder Stadt- / Raum­planung als Planer/in (w/m/d) beim Stadt­planungs­amt

Besoldungsgruppe A 11 BayBesG bzw. Entgeltgruppe 11 TVöD, zu besetzen ab 01.07.2022, unbefristet
Einsatzbereich: Abteilung Nord – Planung, Stadtteilkonzepte, Bauleitplanung, Städtebauliche Verträge

Stellen-ID: J000003769

Ihre Aufgaben:

  • Entwerfen von städtebaulichen Konzepten im Rahmen der Aufstellung von Flächennutzungs- und Bebauungs­plänen und städtebaulichen Satzungen sowie Mitwirken an der Gestaltung öffentlicher Räume
  • Formulieren von städtebaulichen Verträgen und von geeigneten Planungszielen, Verfahrenswegen sowie Beteiligungsverfahren
  • Koordinieren und Steuern von städtebaulichen Planungsvorhaben in Zusammenarbeit mit externen Beteiligten sowie internen Fachstellen
  • Mitwirken an Öffentlichkeitsbeteiligungsverfahren und öffentlichen Veranstaltungen
  • Erstellen von Satzungen, Begründungen sowie CAD-basierten, GIS-basierten und X-Plan-konformen Plan­zeichnungen zu Bebauungsplänen
  • Vorbereiten von Abwägungsvorschlägen für die Entscheidungen des Stadtrats sowie Erstellen von entsprechenden Stadtratsvorlagen, Stellungnahmen und Berichten
  • Durchführen von Vergabeverfahren für Fachgutachten und externe Planungsleistungen

Ihr Profil:

Für die Tätigkeit ist ein abgeschlossenes Studium mit Diplom (FH) oder Bachelor im Studiengang Stadtplanung, Architektur / Städtebau oder Geografie bzw. in einem vergleichbaren Studiengang unverzichtbar.

Daneben erwarten wir:

  • Fundierte Kenntnisse im Bauplanungsrecht (BauGB) sowie in den sonstigen einschlägigen Rechtsgebieten
  • Ausgeprägtes Verhandlungs- und Organisationsgeschick sowie Selbstständigkeit
  • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit, Teamfähigkeit sowie interkulturelle Kompetenz
  • Fundierte Kenntnisse und Fertigkeiten in MS Office, MS Project sowie CAD (Widemann WS LANDCAD)

Unser Angebot:

  • Vielfältiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet zur Mitgestaltung des Stadtbildes
  • Sicherer Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst mit Standortgarantie
  • Arbeiten in einem vertrauensvollen Umfeld mit gegenseitigem Respekt und Teamgeist
  • Flexible Beschäftigungsmodelle zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie, u.a. flexible Arbeitszeiten und Möglichkeiten für Homeoffice
  • Jahressonderzahlung und leistungsorientierte Prämien
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Attraktive, arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung mit Aufstockungsmöglichkeiten
  • Zuschuss zum FirmenAbo der VAG bzw. zu Jahresfahrkarten der Deutschen Bahn

Ihre Bewerbung – Ihre Chance auf viele Möglichkeiten

Bitte bewerben Sie sich mit Ihren aussage­kräftigen Bewerbungs­unterlagen über unsere Online-Bewerbungs­plattform.

Kontakt: Herr Wawra, Tel.: 0911 231-11410 (bei Fragen zur Bewerbung)
Frau Leibl, Tel.: 0911 231-4940 (bei fachlichen Fragen)

Bewerbungsfrist: 06.06.2022

Weitere Informationen zum Stadtplanungsamt finden Sie hier.

Die Informationen im Stellenmarkt unter karriere.nuernberg.de sind Bestandteil dieser Stellen­ausschreibung.

Chancengleichheit ist die Grundlage unserer Personal­arbeit.

Total E-Quality Diversity karriere.nuernberg.de