Stadt Nürnberg – Eine Arbeitgeberin, viele Möglichkeiten

Die Stadtverwaltung Nürnberg ist eine moderne Dienst­leisterin für mehr als eine halbe Million Bürger/innen. Als eine der größten Arbeit­geberinnen der Region vertrauen wir dabei auf die Fähig­keiten und Fertig­keiten unserer rund 12.000 Mitarbeiter/innen, die mit Engagement und Tatkraft die Stadt Nürnberg mitge­stalten und besonders machen.

Werden auch Sie Teil unserer starken Gemein­schaft und bereichern Sie uns als

Ingenieur/in Architektur, Energie- und Gebäude­technik, Versorgungs­technik, Bauingenieur­wesen bzw. Techniker/in oder Meister/in als Objektmanager/in (w/m/d)

Entgeltgruppe 10 TVöD, unbefristet
Einsatzbereich: Hausverwaltende Einheit Schule und Sport

Stellen-ID: J000003794

Ihre Aufgaben:

  • Beurteilung, Kontrolle und Wertung von Wartungs-, Instand­setzungs- und Instand­haltungs­arbeiten sowie Reparaturen und Ersatz­investitionen
  • Planung und Bearbeitung von Neubau­projekten, Gewährleistungsverfolgung sowie Mangel­beseitigung
  • Wahrnehmung der Bauleiter­funktion über alle Gewerke hinweg

Ihr Profil:

Für die Tätigkeit ist unverzichtbar:

  • Abgeschlossenes Studium mit Diplom (FH) bzw. Bachelor im Studiengang Bauingenieur­wesen, Architektur, Energie- und Gebäude­technik oder Versorgungs­technik bzw. in einem vergleichbaren Studiengang oder
  • Abgeschlossene Qualifikation als staatlich geprüfte/r Techniker/in (w/m/d) oder Meister/in (w/m/d) in einem einschlägigen Bau­gewerbe mit mindestens fünf­jähriger einschlägiger Berufs­erfahrung

Daneben erwarten wir:

  • Fundierte Kenntnisse in den einschlägigen Regel­werken, insbesondere in der Vergabe- und Vertrags­ordnung für Bau­leistungen (VOB), DIN-Regularien, Verarbeitungs­richt­linien und Technischen Hersteller­vorgaben
  • Eigeninitiative, Organisations- und Verhandlungs­geschick sowie selbst­ständige Arbeitsweise
  • Gute EDV-Kenntnisse (MS Office) sowie den Führerschein der Klasse B
  • Bereitschaft, die berufs­begleitende Weiter­bildung „Zertifikat Facility Management“ zu absolvieren

Unser Angebot:

  • Vielfältiges und abwechslungs­reiches Aufgaben­gebiet zur Mitgestaltung des Stadtbildes
  • Sicherer Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst mit Standort­garantie
  • Arbeiten in einem vertrauens­vollen Umfeld mit gegen­seitigem Respekt und Teamgeist
  • Flexible Beschäftigungs­modelle zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie, u.a. flexible Arbeits­zeiten
  • Jahressonderzahlung und leistungs­orientierte Prämien
  • Umfangreiche Fort- und Weiter­bildungs­möglichkeiten
  • Attraktive, arbeit­geber­finanzierte Alters­versorgung mit Aufstockungs­möglichkeiten
  • Zuschuss zum FirmenAbo der VAG bzw. zu Jahres­fahr­karten der Deutschen Bahn

Ihre Bewerbung – Ihre Chance auf viele Möglichkeiten

Bitte bewerben Sie sich mit Ihren aussage­kräftigen Bewerbungs­unterlagen über unsere Online-Bewerbungs­plattform.

Kontakt: Frau Sperber, Tel.: 0911 231-5162 (bei Fragen zur Bewerbung)
Herr Valentic, Tel.: 0911 231-10782 (bei fachlichen Fragen)

Bewerbungsfrist: 01.06.2022

Weitere Informationen zur Hausverwaltenden Einheit Schule und Sport finden Sie hier.

Die Informationen im Stellenmarkt unter karriere.nuernberg.de sind Bestandteil dieser Stellen­ausschreibung.

Chancengleichheit ist die Grundlage unserer Personal­arbeit.

Total E-Quality Diversity karriere.nuernberg.de