Stadt Nürnberg – Eine Arbeitgeberin, viele Möglichkeiten

Die Stadtverwaltung Nürnberg ist eine moderne Dienst­leisterin für mehr als eine halbe Million Bürger/innen. Als eine der größten Arbeit­geberinnen der Region vertrauen wir dabei auf die Fähig­keiten und Fertig­keiten unserer rund 12.000 Mitarbeiter/innen, die mit Engagement und Tatkraft die Stadt Nürnberg mitge­stalten und besonders machen.

Über das Amt für Kommunikation und Stadtmarketing läuft die zentrale Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Nürnberg. Angesiedelt ist das Kommunikationsamt direkt im Geschäftsbereich des Oberbürgermeisters. Wir sind Ansprechpartner für alle Medien und für die Stadtverwaltung. Zugleich informieren wir Bürgerinnen und Bürger auf zahlreichen digitalen und analogen Kanälen über die Leistungen und Themen der Stadt. Durch ein vielfältiges Marketing prägen wir das Image der Stadt Nürnberg. Zudem betreuen wir das Nürnberger Christkind.

Werden auch Sie Teil unserer starken Gemein­schaft und bereichern Sie uns als

CMS-Entwickler/in (w/m/d)

Entgeltgruppe 10 TVöD, unbefristet

Einsatzbereich: Amt für Kommunikation und Stadtmarketing
Es sind mehrere Stellen zu besetzen.

Stellen-ID: J000003969

Ihre Aufgaben:

  • Weiterentwicklung von Templates, Modulen und Workflows für das städtische Content-Management-System (CMS Imperia) als Grundlage für die Intranet- und Internetangebote der Stadt Nürnberg
  • Umsetzung von Mock-ups und Gestaltungsvorgaben aus dem UX-Design in Cross-Browser-fähige, responsive und barrierefreie Websites
  • Technische Spezifikation und Dokumentation von Schnittstellen zu Datenbanken und Fachverfahren
  • Mitverantwortung für die Qualitätsverbesserung der vorhandenen Entwicklungsprozesse

Ihr Profil:

Für die Tätigkeit ist unverzichtbar:

  • Abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium (Bachelor bzw. Diplom [FH]) in der Fachrichtung Informatik oder in einem vergleichbaren Studiengang oder
  • anderweitige Qualifikationen (z.B. Fachinformatiker/in [w/m/d]) mit gleichwertigen Fähigkeiten und Erfahrungen sowie einschlägiger Berufserfahrung

Daneben erwarten wir:

  • Erfahrung im Umgang mit CMS- und Staging-Systemen und in der Erstellung barrierefreier Internet­angebote
  • Sehr gute Entwicklungskenntnisse im Bereich der Webtechnologien (HTML, CSS, JavaScript, jQuery, Perl, PHP), Frameworks (React, Vue.js), Präprozessoren (SASS) und Task-Automatisierer
  • Gute Kenntnisse in der Benutzung von Versionierungstools (GIT)
  • Gute Kenntnisse im Bereich Datenbanken (MySQL, PostgreSQL, Oracle) und Webserver (Apache)
  • Erfahrung in der Konzeption, Umsetzung und Nutzung von APIs (REST-APIs, JSON, SOAP) sowie in der agilen Entwicklung, idealerweise Erfahrung mit Scrum / Kanban
  • Begeisterung für die Umsetzung nutzungsfreundlicher und barrierefreier Weboberflächen
  • Agile und teamorientierte Bearbeitung von Web-Projekten, auch vor Ort
  • Kreativität, Selbstständigkeit, Belastbarkeit und Zuverlässigkeit

Unser Angebot:

  • Unbefristete Einstellung
  • Abwechslungsreiche und sinnhafte Tätigkeiten zur Mitgestaltung der Stadt Nürnberg
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Sinnvolles Einarbeitungskonzept inklusive Einarbeitungsplan und Mentorenbegleitung
  • Flexible Beschäftigungsmodelle und Vereinbarkeit von Beruf und Familie, u.a. flexible Arbeitszeiten und Möglichkeit zum Homeoffice
  • Sicherer Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst mit Standortgarantie sowie Beschäftigung im Beamtenverhältnis bei Erfüllung der beamtenrechtlichen Voraussetzungen
  • Langfristige und sichere Perspektiven
  • Attraktive, arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung

Ihre Bewerbung – Ihre Chance auf viele Möglichkeiten

Bitte bewerben Sie sich mit Ihren aussage­kräftigen Bewerbungs­unterlagen über unsere Online-Bewerbungs­plattform.

Kontakt: Frau K. Müller, Tel.: 0911 231-2386 (bei Fragen zur Bewerbung)
Herr Hackner, Tel.: 0911 231-8363 (bei fachlichen Fragen)

Bewerbungsfrist: 05.07.2022

Die Informationen im Stellenmarkt unter karriere.nuernberg.de sind Bestandteil dieser Stellen­ausschreibung.

Chancengleichheit ist die Grundlage unserer Personal­arbeit.

Total E-Quality Diversity karriere.nuernberg.de