Stadt Nürnberg – Eine Arbeitgeberin, viele Möglichkeiten

Die Stadtverwaltung Nürnberg ist eine moderne Dienst­leisterin für mehr als eine halbe Million Bürger/innen. Als eine der größten Arbeit­geberinnen der Region vertrauen wir dabei auf die Fähig­keiten und Fertig­keiten unserer rund 12.000 Mitarbeiter/innen, die mit Engagement und Tatkraft die Stadt Nürnberg mitge­stalten und besonders machen.

Das Verkehrs­planungsamt ist verant­wort­lich für alle Aspekte städtischer Mobilität: vom Fußgänger- und Radverkehr über den öffent­lichen Nahverkehr bis zum Kfz-Verkehr. Wir bearbeiten integrierte Verkehrs­konzepte, Detail­planungen für Straßen­abschnitte und Licht­signal­anlagen sowie Frage­stellungen zum Verkehrs­recht und zur Verkehrs­sicher­heit. Damit schaffen wir unter Beteiligung von interessierten Bürgerinnen und Bürgern sowie Verbänden und Organisa­tionen die Rahmen­bedingungen für eine sichere und stadt­verträg­liche Mobilität. Gestalten Sie mit uns eine nach­haltige Mobilität in Nürnberg und werden Sie Teil unseres engagierten Teams.

Werden auch Sie Teil unserer starken Gemein­schaft und bereichern Sie uns als

Bautechniker/in (w/m/d) oder Bauzeichner/in (w/m/d) als technische/r Mitarbeiter/in (w/m/d) in der Straßenplanung

Entgeltgruppe 8 TVöD, unbefristet
Einsatzbereich: Verkehrsplanungsamt, Abteilung Straßenplanung

Stellen-ID: J000003818

Ihre Aufgaben:

  • Aktualisierung von Bestands­unterlagen bzw. Daten­beständen
  • Beobachtung und Doku­mentation von Verkehrs­situationen
  • Zeichnerische Ausarbeitung von Lage­plänen, Höhen­plänen und Quer­profilen für Verkehrs­anlagen
  • Vorbereitung von Sitzungs- und Präsentations­unterlagen
  • Mitarbeit bei Koordinations­verfahren, z.B. bei der Abstimmung mit den am Verfahren beteiligten Personen

Ihr Profil:

Für die Tätigkeit ist eine erfolg­reich abgeschlossene Quali­fizierung zur/zum staatlich geprüften Bautechniker/in (w/m/d) bzw. eine erfolg­reich abgeschlossene Berufs­ausbildung als Bauzeichner/in (w/m/d) mit lang­jähriger Berufs­erfahrung unverzichtbar.

Daneben erwarten wir:

  • Fundierte EDV-Kennt­nisse (MS Office, CAD)
  • Teamfähigkeit
  • Selbstständige Arbeits­weise
  • Organisations­geschick
  • Gute mündliche und schrift­liche Ausdrucks­fähigkeit
  • Gesundheitliche Eignung für den Aufgabe­nbereich
  • Führerschein der Klasse B

Unser Angebot:

  • Sicherer Arbeits­platz im öffentlichen­ Dienst mit Standort­garantie
  • Unbefristete Einstellung
  • Arbeiten in einem vertrauens­vollen Umfeld mit gegen­seitigem Respekt und Team­geist
  • Jahressonder­zahlung und leistungs­orientierte Prämien
  • Attraktive, arbeit­geber­finanzierte Alters­versorgung
  • Flexible Arbeits­zeiten und Beschäftigungs­modelle
  • Breit aufgestelltes Gesundheits­management mit zahl­reichen Angeboten und Kursen

Ihre Bewerbung – Ihre Chance auf viele Möglichkeiten

Bitte bewerben Sie sich mit Ihren aussage­kräftigen Bewerbungs­unterlagen über unsere Online-Bewerbungs­plattform.

Kontakt: Frau Hegemann, Tel.: 0911 231-2477 (bei Fragen zur Bewerbung)
Herr Wunder, Tel.: 0911 231-4921 (bei fachlichen Fragen)

Bewerbungsfrist: 29.05.2022

Weitere Informationen zum Verkehrsplanungsamt finden Sie hier.

Die Informationen im Stellenmarkt unter karriere.nuernberg.de sind Bestandteil dieser Stellen­ausschreibung.

Chancengleichheit ist die Grundlage unserer Personal­arbeit.

Total E-Quality Diversity karriere.nuernberg.de