Stadt Nürnberg – Eine Arbeitgeberin, viele Möglichkeiten

Die Stadtverwaltung Nürnberg ist eine moderne Dienst­leisterin für mehr als eine halbe Million Bürger/innen. Als eine der größten Arbeit­geberinnen der Region vertrauen wir dabei auf die Fähig­keiten und Fertig­keiten unserer rund 12.000 Mitarbeiter/innen, die mit Engagement und Tatkraft die Stadt Nürnberg mitge­stalten und besonders machen.

Die Stadtentwässerung und Umweltanalytik Nürnberg (SUN) steht für den Schutz der Umwelt und den Erhalt der Lebens­qualität in Nürnberg: Wir sammeln und reinigen das Nürnberger Abwasser und sorgen damit für saubere Gewässer und für den Gesundheits­schutz der Bürger/innen. Im Bereich der Umwelt­analytik messen und bewerten wir die Umwelt­belastung von Wasser, Luft und Boden. Wenn Ihnen der verantwortungs­volle Umgang mit der Umwelt am Herzen liegt und Sie für das Wohl der Allgemeinheit tätig werden möchten, dann sind Sie bei uns richtig.

Werden auch Sie Teil unserer starken Gemein­schaft und bereichern Sie uns als

Bautechniker/in bzw. Polier/in (w/m/d) Tiefbau im Bereich Arbeits­vorbereitung

Entgeltgruppe 9a TVöD, unbefristet

Einsatzbereich: Stadtentwässerung und Umwelt­analytik Nürnberg, Abteilung Abwasser­ableitung, Sachgebiet Kanal­betrieb

Stellen-ID: J000004012

Ihre Aufgaben:

  • Organisation der Betriebsabläufe im Bereich Kanal­reinigung und Unterhalt durch Fort­schreibung des Betriebs­ablauf­planes und des Berichtswesens
  • Aufbereitung der Leistungs­kennzahlen für das Betriebs­controlling
  • Betreuung der Betriebsführungs­anwendung
  • Arbeitsvorbereitung und Sonderaufgaben im Rahmen des Netz­betriebes
  • Mitarbeit im Arbeitsschutz, z.B. durch Betriebs­begehungen, die Durchführung von Unter­weisungen und die Organisation von Fort­bildungen
  • Organisation der Betriebsausstattung

Ihr Profil:

Für die Tätigkeit sind unverzichtbar:

  • Qualifikation als staatlich geprüfte/r Bautechniker/in (w/m/d) bzw. Meister/in (w/m/d) in einem Bau­haupt­gewerbe oder
  • Qualifikation als geprüfte/r Polier/in (w/m/d) mit einer mindestens drei­jährigen Berufs­erfahrung im Tiefbau oder
  • Qualifikation als Werkpolier/in (w/m/d) mit einer mindestens fünf­jährigen Berufs­erfahrung im Tiefbau

sowie

  • Volle gesundheitliche Eignung für den Aufgaben­bereich

Daneben erwarten wir:

  • Interesse am Aufgabengebiet sowie Team­fähigkeit und Zuverlässigkeit
  • Kenntnisse im Umgang mit MS Office und Datenbanken
  • Kenntnisse in der Arbeits­sicherheit
  • Verbindliches Auftreten
  • Führerschein der Klasse B sowie Bereitschaft zur Mitarbeit in der Ruf­bereitschaft

Unser Angebot:

  • Vielfältiges und abwechslungsreiches Aufgaben­gebiet zur Mitgestaltung des Stadtbildes
  • Sinnvolles Einarbeitungskonzept inklusive Einarbeitungs­plan und Mentoren­begleitung sowie umfang­reiche Fort- und Weiter­bildungs­möglichkeiten
  • Arbeiten in einem vertrauensvollen Umfeld mit gegen­seitigem Respekt und Teamgeist
  • Sicherer Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst mit Standort­garantie
  • Flexible Beschäftigungsmodelle zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie, u.a. flexible Arbeits­zeiten und Möglichkeiten für Homeoffice
  • Jahressonderzahlung und leistungs­orientierte Prämien
  • Attraktive, arbeitgeberfinanzierte Alters­versorgung mit Aufstockungs­möglichkeiten
  • Zuschuss zum FirmenAbo der VAG bzw. zu Jahres­fahr­karten der Deutschen Bahn

Ihre Bewerbung – Ihre Chance auf viele Möglichkeiten

Bitte bewerben Sie sich mit Ihren aussage­kräftigen Bewerbungs­unterlagen über unsere Online-Bewerbungs­plattform.

Kontakt: Frau Harrer, Tel.: 0911 234-5163 (bei Fragen zur Bewerbung)
Herr Christ, Tel.: 0911 231-4520 (bei fachlichen Fragen)

Bewerbungsfrist: 17.07.2022

Weitere Informationen zur Stadtentwässerung und Umwelt­analytik Nürnberg (SUN) finden Sie hier.

Die Informationen im Stellenmarkt unter karriere.nuernberg.de sind Bestandteil dieser Stellen­ausschreibung.

Chancengleichheit ist die Grundlage unserer Personal­arbeit.

Total E-Quality Diversity karriere.nuernberg.de