Wo sonst treffen Flughafen, Messe, Autobahn und B27 mit den unter­schiedlichen Infrastruktur­einrichtungen aufeinander und wo sonst kann man in einem der wirtschafts­stärksten Orte der Region in einem familien­freundlichen und familiären Team arbeiten? Die Stadt LE bietet Ihnen mit sowohl hoch­technisierten als auch klein­städtisch geprägten Räumen ein viel­fältiges und anspruchs­volles Aufgaben­feld.

Zur Verstärkung unseres Teams in der Schönbuchschule und Lindachschule bei der Stadt LE suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt mehrere

Erzieher (m/w/d) / Pädagogische Fachkräfte Schulkindbetreuung

    Kennzahl
  40286

Ihre Aufgaben:

  • Schul­kinder im Alter von 6–10 Jahren nach dem Unterricht, im Rahmen unseres Betreuungs-, Bildungs- und Erziehungs­auftrages begleiten, z.B. im Rahmen der Hausaufgaben­betreuung
  • Unter­stützung der pädagogischen Arbeit und Berück­sichtigung der Interessen und Bedürfnisse der Kinder
  • Kooperation mit allen am Schulalltag beteiligten Personen und Institutionen, z.B. mit Eltern, Lehrern
  • Führen von Elterngesprächen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossener (Fach-)Hochschul­abschluss als Kindheits­pädagoge (m/w/d) oder eine abge­schlossene Ausbildung als staatlich aner­kannter Erzieher (m/w/d), Jugend-Heimerzieher (m/w/d) oder eine vergleich­bare Qualifikation nach § 7 KiTaG
  • Teamorientierte Arbeitsweise sowie Einfühlungs­vermögen im Umgang mit Kindern
  • Fähigkeit, die individuellen Bedürfnisse von Kindern im Grund­schulalter zu erkennen und darauf einzugehen

Was wir bieten:

  • Vergütung im Beschäftigungs­verhältnis bis Entgelt­gruppe S 8a TVöD-SuE
  • Einen unbe­fristeten Beschäftigungs­umfang in Teilzeit von 50–60%
  • Arbeits­zeiten im Rahmen eines Dienst­planes, haupt­sächlich am Nachmittag
  • Berufliche Qualifizierung, internes sowie externes Fortbildungs­programm
  • 75% ÖPNV-Zuschuss, Dienstrad-Leasing
  • Betriebliches Gesundheits­management

Für weitere Auskünfte zum Aufgabengebiet und zu den Arbeits­zeiten steht Ihnen Frau Brost, Tel. 0711/1600-348, gerne zur Verfügung. Tarifliche Auskünfte erhalten Sie bei der Personal­abteilung unter Tel. 0711/1600-848. Bei gleicher Eignung, Befähigung und fach­licher Leistung werden schwerbehinderte Menschen nach Maßgabe der gesetzlichen Vorgaben vorrangig berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte online unter www.jobs-le.de bis spätestens zum 03.07.2022.

Stadt Leinfelden-Echterdingen • Personalabteilung • Marktplatz 1 • 70771 Leinfelden-Echterdingen