Die Stadt Ingolstadt ist ein moderner und bürgernaher Dienstleister mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den verschiedensten Berufsgruppen. Unsere Beschäftigten schätzen die Stadtverwaltung als familienfreundlichen Arbeitgeber, der ihnen neben einem sicheren Arbeitsplatz auch interessante Aufgabenfelder bietet.

Zur Verstärkung für unser Tiefbauamt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Fachgruppenleitung (m/w/d) Straßenunterhalt

Ihr Aufgabenbereich umfasst inbesondere:

  • Fachgruppenleitung für den baulichen Straßenbetriebsdienst
  • Fachaufsicht über zwei Mitarbeiter/innen im innendienstlichen Bereich und zwei Straßenmeisterbezirke mit je circa 20 Mitarbeitern/-innen im operativen Einsatz
  • Vertretung der Sachgebietsleitung im Straßenbetriebsdienst
  • Planung und Durchführung des baulichen Unterhalts sowie von einzelnen Sanierungen
  • Mittelbewirtschaftung, Haushaltsführung und -überwachung
  • Beteiligung bei Spartenabstimmungsgesprächen
  • Baufachliche Stellungnahmen bzw. Entscheidungen für das Aufgabengebiet
  • Allgemeiner Schriftverkehr im Rahmen des Beschwerdemanagements
  • Aufgaben im Arbeits- und Gesundheitsschutz im Rahmen der Zuweisung als Führungskraft (m/w/d)

Ihr Anforderungsprofil:

  • Studienabschluss im Bauingenieurwesen oder in einem vergleichbaren Studiengang
  • Führungsqualitäten
  • Einschlägige Berufserfahrung ist wünschenswert
  • Selbstständiges, eigenverantwortliches und lösungsorientiertes Arbeiten sowie Durchsetzungsvermögen
  • Fähigkeit und Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung sowie zu wirtschaftlichem Denken und Handeln
  • Kenntnisse im Straßenbau, v.a. in der Unterhaltung von Straßen (ZTVs)
  • Kenntnisse über die Vorgänge in einem Baubetrieb und Verständnis für die Mentalität der operativen Einheiten
  • Organisationsvermögen und Verhandlungsgeschick
  • Sicheres Auftreten gegenüber Fremdfirmen und Ingenieurbüros Idealerweise
  • Kenntnisse in VOB und VOL / UVgO bzw. die Bereitschaft, sich diese schnellstmöglich anzueignen
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Sicherheit im Umgang mit MS-Office-Software und Interesse am Umgang mit anderen EDV-Anwendungen (Spartenkoordinierung und Straßeninformationssystem)
  • Erfahrung mit der Durchführung von Baumaßnahmen, idealerweise auch im öffentlichen Verkehrsbereich
  • Bereitschaft zur Fortbildung
  • Kenntnisse im Bereich Arbeitssicherheit
  • Bereitschaft, Termine auch außerhalb der regulären Dienstzeiten wahrzunehmen

Wir bieten Ihnen:

  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Vergütung des öffentlichen Dienstes in Entgeltgruppe 11 TVöD zzgl. leistungsabhängiger Vergütungsbestandteile (des Weiteren gewährt die Stadt Ingolstadt eine übertarifliche Arbeitsmarktzulage) bzw. bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen in Besoldungsgruppe A 12
  • Eine sichere arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, die auch noch durch eigene freiwillige Beiträge rentensteigernd ergänzt werden kann

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen. Bitte senden Sie diese über unser Onlinebewerberportal unter www.ingolstadt.de/stellen bis spätestens 25.08.2022.

 

 

Für Auskünfte steht Ihnen Herr Lebens unter Tel. 0841 3 05-24 64 gerne zur Verfügung.