header grafik

www.fuerth.de
in der Metropolregion
Nürnberg

Bitte bewerben Sie sich
bis 21. Juni 2022!

Die Stadt Fürth verfolgt eine Politik der Chancen­gleich­heit und fördert die beruf­liche Gleich­stellung aller Menschen, un­ab­hängig von Geschlecht, Rasse, ethnischer Herkunft, Religion oder Welt­an­schauung, Behinderung, Alter oder sexueller Identität.

Menschen mit Schwer­behinderten­eigen­schaft bzw. Gleich­stellung werden bei gleicher Eignung besonders berück­sichtigt.

In dem „Kodex gute Arbeit“ be­kennt sich die Stadt Fürth dazu, die Arbeit zu­kunfts­fähig, menschen­würdig und ge­mein­sam zu ge­stalten und den bereits er­reichten hohen Standard in der Stadt­ver­waltung zu­künftig und nach­haltig weiter­zu­ent­wickeln.

Bewerben Sie sich bitte bis 21. Juni 2022 über unser Online-Portal oder www.fuerth.de/karriere!

Für Rück­fragen steht Frau von der Wehl, Leiterin des Amtes für Organisation und Digitali­sierung, unter der Ruf­nummer (0911) 974-1140 oder unter britta.von-der-wehl@fuerth.de zur Verfügung.