Die Große Kreisstadt Biberach an der Riß (rund 34 000 Einwohner) ist eine reizvolle Stadt mit großer Wirtschafts­kraft und viel­fältigem, anspruchsvollem Kultur­leben im Herzen Oberschwabens. Es sind sämtliche Kinder­betreuungs­einrichtungen, Schularten und moderne Freizeit­einrichtungen in weit über­durch­schnittlicher Qualität vor Ort.

Für unsere städtischen kinder­betreuenden Einrichtungen Kinder­tagesstätte, Kindergarten Memelstraße und Kindergarten Ringschnait suchen wir:

Pädagogische Fachkräfte (m/w/d)
nach § 7 KiTaG
in Voll- und Teilzeit, ab 35%

Unsere Kinder­tages­einrichtungen arbeiten nach dem situations­orientierten Ansatz in teil­offenen Gruppen. In unseren Einrichtungen werden Kinder im Alter von 2–10 Jahren in ver­schiedenen Betreuungs­formen betreut. Die Einrichtungen bieten unterschiedliche Betreuungs­modelle zwischen 7:00 Uhr und 18:00 Uhr an. Die indi­viduellen Arbeits­zeiten richten sich nach dem Dienstplan der jeweiligen Einrichtung.

Bei uns führen Sie folgende Tätigkeiten aus:

  • Umsetzung der in der Konzeption fest­geschriebenen Ziele
  • Unterstützung der Einrichtungs­leitung bzw. Gruppen­leitung
  • Übernahme päda­gogischer und organi­satorischer Aufgaben
  • Aufbau einer Erziehungs­partnerschaft mit den Eltern

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen:

  • Eine Ausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieher/in oder Kinderpfleger/in
  • Staatlich aner­kannte/r Kindheits­pädagogin / Kindheits­pädagoge
  • Eine Aner­kennung als päda­gogische Fachkraft nach §7 KiTaG

Wir bieten Ihnen:

  • Eine Beschäftigung nach TVöD-SuE
  • Eine attraktive betrieb­liche Alters­versorgung
  • Ein umfassendes Personal­entwicklungs­konzept mit fachlichen und persönlichen Fort- und Weiterbildungs­möglichkeiten
  • Gut ausge­stattete Einrichtungen
  • Ein Jobticket

Sie sind interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unsere Karrierehomepage.

Für Fragen steht Ihnen Herr Stark, Amt für Bildung, Betreuung und Sport, Telefon 07351 51-319, zur Verfügung.

STADT BIBERACH AN DER RIß
Hauptamt – Sachgebiet Personal
Frau Held-Heidenreich
Telefon 07351 51-240