Headergrafik - Wir bauen Bayern

Wir stellen drei Mitarbeiter (m/w/d) befristet auf drei Jahre zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein:

Diplom-Ingenieur (m/w/d) (FH) / Bachelor
Architektur, Bauingenieurwesen, Gebäudetechnik oder vergleichbar

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Die Vertretung des Freistaates Bayern als Bauherr im Projektteam „Universitätsklinikum Würzburg, Erweiterungs-, Anpassungs- und Sanierungsmaßnahmen für die Ver- und Entsorgungsleitungen im Areal des Universitätsklinikums Würzburg, 2. Teilbaumaßnahme Errichtung eines Medienkanals (Tunnelbauwerk) und 6. Teilbaumaßnahme Erschließung Nordost“
  • Projektbearbeitung und -steuerung
  • Erstellung und Abwicklung von Ingenieurverträgen
  • Betreuung von Ingenieurbüros, Gutachtern und anderweitigen Projektpartnern

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium als Diplom-Ingenieur (m/w/d) (FH) / Bachelor der Fachrichtung Architektur, Bauingenieurwesen, Maschinenbau, Versorgungstechnik, Gebäude- und Energietechnik oder eines vergleichbaren Studiengangs
  • Berufserfahrung ist von Vorteil, aber keine zwingende Voraussetzung
  • Strukturierte, effektive, ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Sicheres und verbindliches Auftreten sowie Verhandlungsgeschick
  • Teamfähigkeit
  • Führerschein der Klasse B
  • Gute Kenntnisse der deutschen Sprache (mindestens C1)

Wir bieten Ihnen:

  • Ein gut aufgestelltes Team, das sich auf Verstärkung freut
  • Interessante und vielseitige Aufgaben bei anspruchsvollen Bauaufgaben
  • Ein auf drei Jahre befristetes Arbeitsverhältnis beim Freistaat Bayern mit der Aussicht auf eine anschließende unbefristete Übernahme
  • Ideale Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Leistungsgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L)
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit bei durchschnittlich 40,1 Stunden / Woche
  • Homeoffice-Möglichkeiten nach Einarbeitung an bis zu 60% der regulären Arbeitszeit
  • Karrierechancen durch ein Personalentwicklungskonzept
  • Angebote zur beruflichen Weiter- und Fortbildung durch interne und externe Angebote
  • Ein aktives Gesundheitsmanagement

Die zu besetzende Stelle ist mit Entgeltgruppe 10 bis 11 TV-L (in Abhängigkeit der nachgewiesenen beruflichen Erfahrungen) bewertet. Entwicklungsmöglichkeiten nach Entgeltgruppe 12 TV-L sind gegeben.

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Zur Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern besteht ein besonderes Interesse an der Bewerbung von Frauen. Die Stelle ist teilzeitfähig, sofern durch Arbeitsteilung die ganztägige Wahrnehmung der Aufgaben gesichert ist.

Für Rückfragen stehen Ihnen fachlich Frau Liebau (Tel. 0931 392-5133) bzw. personalrechtlich Frau Foitzik (Tel. 0931 392-1734) oder Herr Ammersbach (Tel. 0931 392-1737) telefonisch zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis 24. Juli 2022 unter der Kennziffer 2022-19 an:

Staatliches Bauamt Würzburg
Weißenburgstraße 6
97082 Würzburg

E-Mail: Bewerbung@stbawue.bayern.de (Anlagen bitte nur in einer PDF-Datei)