Headergrafik - Wir bauen Bayern

Das Staatliche Bauamt Würzburg ist eines von 22 Staat­lichen Bauämtern in Bayern und Teil der bayerischen Staats­bauverwaltung. Als verantwortliche Experten planen, bauen und unter­halten wir Gebäude und Straßen für den Freistaat Bayern und die Bundes­republik Deutschland.

Unser Amtsgebiet umfasst die Stadt Würzburg und die Land­kreise Main-Spessart, Kitzingen und Würzburg. Wir betreuen über 1.300 Gebäude und 1.350 Kilo­meter an Bundes-, Staats- und Kreis­straßen, darunter 480 Brücken.

Wir stellen ab 1. Juli 2022 ein:

Diplom-Ingenieur (m/w/d) (FH) / Bachelor der Fachrichtung Architektur
unbefristet in Vollzeit

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Projektbearbeitung, Projektleitung und Projekt­steuerung im Bereich Hochschul- und Klinikbau
  • Einsatz auf Baustellen verschiedenster Art
  • Erstellung und Abwicklung von Ingenieur­verträgen
  • Betreuung von Ingenieurbüros, Gutachtern und anderweitigen Projekt­partnern
  • Konzeptentwicklung, Planung, Ausschreibung, Bauüberwachung, Abrechnung (Leistungs­phasen 1 bis 9 HOAI)

Ihre Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Studium als Diplom-Ingenieur (m/w/d) (FH) / Bachelor der Fachrichtung Architektur oder Bauingenieur­wesen mit dem Schwerpunkt Hochbau
  • Berufserfahrungen sind von Vorteil, aber keine zwingende Voraussetzung
  • Strukturierte, effektive, ergebnis­orientierte Arbeitsweise
  • Sicheres und verbindliches Auftreten sowie Verhandlungs­geschick
  • Teamfähigkeit
  • Führerschein der Klasse B und gute Kenntnisse der deutschen Sprache (mindestens C1)

Wir bieten Ihnen:

  • Ein gut aufgestelltes Team, das sich auf Verstärkung freut
  • Ein unbefristetes Arbeits­verhältnis beim Freistaat Bayern
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Leistungsgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L)
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit bei durch­schnittlich 40,1 Stunden / Woche
  • Homeoffice-Möglichkeiten nach Einarbeitung von bis zu 40% der regulären Arbeitszeit
  • Karrierechancen durch ein Personal­entwicklungs­konzept
  • Angebote zur beruflichen Weiter- und Fortbildung durch interne und externe Angebote
  • Ein aktives Gesundheits­management

Die zu besetzende Stelle ist mit Entgeltgruppe 10 bis 11 TV-L (in Abhängigkeit der nachge­wiesenen beruflichen Erfahrungen) bewertet. Entwicklungs­möglichkeiten nach Entgelt­gruppe 12 TV-L sind gegeben.

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Zur Verwirklichung der Gleich­stellung von Frauen und Männern besteht ein besonderes Interesse an der Bewerbung von Frauen.

Die Stelle ist teilzeitfähig, sofern durch Arbeits­teilung die ganztägige Wahrnehmung der Aufgaben gesichert ist.

Für Rückfragen stehen Ihnen Herr Ammersbach (Tel. 0931 392-1737), Frau Foitzik (Tel. 0931 392-1734, personal­rechtlich) und Frau Liebau (Tel. 0931 392-5133, fachlich) telefonisch zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis 6. Juni 2022 unter der Kennziffer 2022-17 an:

Staatliches Bauamt Würzburg
Weißenburgstraße 6
97082 Würzburg

E-Mail: Bewerbung@stbawue.bayern.de (Anlagen bitte nur in einer PDF-Datei)