Headergrafik - Wir bauen Bayern

Mit Dir als Elektroingenieur (m/w/d) in unbefristeter Anstellung wollen wir die Universitäts- und Hochschul­gebäude der Zukunft bauen. Wir betreuen viel­fältige und spannende Bauaufgaben für die Liegen­schaften der Technischen Universität München (TUM) am Campus Innen­stadt und Garching sowie der Liegen­schaften der Hochschule München.

Bewerbe Dich bei uns als

Diplom-Ingenieur (m/w/d) (FH) bzw. Bachelor der Fachrichtung Elektrotechnik

Wir, das Staatliche Bauamt München 2 planen, bauen und unter­halten für den Freistaat Bayern sämtliche Gebäude der staat­lichen Hoch­schulen und Kliniken im Bereich München. Dazu zählen modernste Labor- und Forschungs­gebäude, Hörsaal- und Seminar­gebäude und vieles mehr. Die Gebäude sind meist hoch technisiert und erfordern daher im Bau und Unter­halt eine qualifizierte, fach­liche Betreuung.

Die von der Abteilung E2 betreuten Liegenschaften umfassen vorwiegend den Forschungs­campus Garching sowie das Stamm­gelände der TUM, gelegen in zentraler Innenstadt­lage am Kunstareal München. Zudem einige Außen­stellen und die Liegen­schaften der Hochschule München sowie der Hoch­schule für Musik und Theater München. Der Gebäude­bestand ist dabei sehr viel­fältig, von denkmal­geschützten, über 100 Jahre alten Gebäuden bis hin zu modernsten Forschungs­neubauten.

Das Aufgabenprofil zeichnet sich durch ein breites Aufgaben­spektrum – vom Neubau über kleinere Baumaßnahmen bis zu drei Millionen Euro Instandhaltungs­maßnahmen – aber auch Baumaßnahmen der fachlichen und strukturellen Liegenschafts­betreuung aus.  Ziel ist es, die Gebäude und Außen­anlagen auf technischem Stand für die For­schung und Lehre zu errichten und zu unterhalten.

Deine Aufgaben:

Vertretung des Freistaats Bayern als Bau­herr (m/w/d), insbesondere hinsichtlich:

  • Projektmanagement bei staatlichen Bau­maßnahmen, vor allem hinsichtlich Ermittlung, Vor­gabe und Überwachung von Terminen, Kosten und Qualitäten
  • Abstimmung und Arbeit im inter­disziplinären Projektteam mit Kollegen der Fach­richtungen Architektur und technische Gebäude­ausrüstung
  • technische Grundlagenermittlung und Kosten­schätzung für Bauvorhaben
  • Auswahl und auftraggeber­seitige Begleitung von externen Ingenieur­büros in den Leistungs­phasen 1 bis 9 der HOAI
  • Plausibilitätsprüfung von Ausführungs­planungen
  • Mitwirkung bei der Ver­gabe und Abwicklung von Bauaufträgen gemäß VOB, Betreu­ung und Steuerung der beauftragten Firmen
  • Verhandlungen mit Nutzern und Baufirmen

Was Du mitbringst:

  • einen Abschluss als Diplom-Ingenieur (m/w/d) (Univ. / FH) oder ein abgeschlossenes Master- / Bachelorstudium der Fach­richtung Elektrotechnik
  • Organisationsvermögen und Erfahrung im Projekt­management
  • sicheres und freund­liches Auftreten
  • ausgeprägtes Kommunikations­vermögen schriftlich sowie mündlich (Sprach­niveau C2 nach GER)
  • Kontakt- und Kooperations­fähigkeit sowie sachbezogenes Durchsetzungs­vermögen, insbesondere im Kontakt mit den mit der Aus­führung beauftragten Firmen und Ingenieur­büros sowie den Vertretern der Gebäudenutzer
  • Eigeninitiative und Verantwortungs­bewusstsein
  • ausgeprägte Fähigkeit zur Team­arbeit und zu interdisziplinärem Denken
  • Leistungsbereitschaft und dem Tätigkeits­bereich entsprechende Flexibilität
  • Bereitschaft zu fort­währender Weiterbildung
  • Mehrjährige Berufs­erfahrung in Planungsbüros, technischen Betriebs­abteilungen und/oder aus­führenden Firmen ist wünschenswert, jedoch nicht zwingend erforderlich

Was wir bieten:

  • Dienststelle: Staatliches Bauamt München 2; Dienstort: Marsstraße 30 in München (Nähe Haupt­bahnhof)
  • ein sehr vielseitiges, abwechslungs­reiches und fortschrittliches Aufgaben­gebiet, das nach entsprechender Einarbeitung weitgehend eigen­verantwortlich ausgeführt werden kann
  • anspruchsvolle und innovative Pro­jekte, die an dem Nutzen für die Allgemein­heit ausgerichtet sind
  • Arbeit in einem kollegialen und motivierten Team aus Frauen und Männern
  • einen konjunktur­unabhängigen Arbeitsplatz
  • familienfreundliche Rahmen­bedingungen (Gleitzeit, Teilzeit­möglichkeiten etc.) und Einstellung des Arbeits­umfeldes
  • transparente und attraktive Bezahlung nach TV-L und Sozial­leistungen des öffent­lichen Dienstes (z.B. betriebliche Alters­vorsorge bei der VBL)
  • Betriebliches Gesundheits­management (Sportgruppen, Vorträge zu ver­schiedenen Gesundheitsthemen etc.)
  • vergünstigte Einkaufs­möglichkeiten und ermäßigte Eintritts­karten zu kulturellen Veranstaltungen
  • Jobticket des Freistaats Bayern mit Ermäßigungen für Bahn, MVV und BRB
  • kontinuierliche Weiterbildungs­möglichkeiten
  • Option zur Beamten­ausbildung steht offen

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesent­lichen gleicher Eignung bevorzugt.

Zur Verwirklichung der Gleich­stellung von Frauen und Männern besteht ein besonderes Interesse an der Bewer­bung von Frauen.

Die Stelle ist teilzeitfähig.

Wir freuen uns auf eine aussage­kräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Kopien der Abschluss- und Arbeits­zeugnisse), die bitte schrift­lich oder per E-Mail (in einer Datei) an folgende Adresse gesendet wird:

bewerbung@stbam2.bayern.de

Staatliches Bauamt München 2
Personalabteilung
Ludwigstraße 18
80539 München

Weitere Informationen über uns: http://www.stbam2.bayern.de

Für Fragen und Infor­mationen ist bei uns Frau Djemaa telefo­nisch unter Tel. 089 693321-231 erreichbar.

Bitte ausschließlich Kopien oder digitale Bewerbungen ein­reichen, da eine Rücksendung der Unter­lagen leider nicht erfolgen kann.

Bitte beachte zudem, dass Reise­kosten für ein eventuelles Vorstellungs­gespräch und sonstige Aus­lagen im Rahmen des Bewerbungs­verfahrens nicht übernommen werden können.