Zur Verstärkung unseres Teams in der Abteilung I „Personal, Recht und Finanzen“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (50%) eine / einen

Volljuristin / Volljuristen (m/w/d)

Die Staatliche Lotterie- und Spielbank­verwaltung ist ein Wirtschafts­unternehmen des Freistaats Bayern. Mit rund 1.000 Mit­arbeiterinnen und Mit­arbeitern bei LOTTO Bayern und den Bayerischen Spielbanken sorgen wir für verantwortungs­bewusstes Glücksspiel mit einem tech­nisch sicheren Spielablauf für unsere Kundinnen und Kunden.

Gut zu wissen

  • Wir sind als Toparbeitgeber 2021 im Mittel­stand ausgezeichnet
  • Unser Hauptsitz in München befindet sich mit rund 370 Mitarbeiterinnen und Mit­arbeitern in zentraler Lage direkt ober­halb der Theresienwiese
  • Die Erträge der Staatlichen Lotterie- und Spielbank­verwaltung kommen über den bayerischen Staats­haushalt vielfältigen gemein­nützigen Bereichen im Freistaat zugute – wie Sport, Kultur, Denkmal­pflege und sonstigen öffentlichen Bereichen

Ihre Aufgaben

umfassen sämtliche Tätigkeiten eines / einer „Inhouse-Juristin“ / „Inhouse-Juristen (m/w/d)“ insbesondere

  • Juristische Unterstützung der Fach­abteilungen, u.a. bei den Themen Glücks­spiel-, Marken-, Vertrags-, Vertriebs-, allgemeines Zivil-, Straf-, Verwal­tungs- und Kartellrecht
  • Begleitung von Vergabeverfahren (insbesondere Vertrags­erstellung und Hilfe bei der Erstel­lung der Vergabe­unterlagen)
  • Beantragung von Genehmigungen, Prüfung von Teilnahme­bedingungen
  • Bearbeitung verschiedener Auf­gaben aus den Bereichen Datenschutz­recht, Werbung, Social-Media-Marketing
  • Bearbeitung von sonstigen Themen, z.B. Landtags­anfragen, Vor­bereitung von Sitzungen

Ihr Profil

  • Zwei Juristische Staatsexamina mit Prädikat
  • Idealerweise Berufserfahrung im Vergabe­recht und Glücksspielrecht
  • Fähigkeit, sich schnell und grundlegend in neue und fremde Themen­gebiete einzuarbeiten, Lösungen zu entwickeln und diese den Fach­abteilungen zu erklären
  • Sicheres, diplomatisches Auftreten und lösungs­orientierte, selbstständige Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Eigeninitiative und Ergebnis­orientierung, konzeptionelle Fähigkeiten
  • Sehr gute schriftliche und münd­liche Ausdrucksfähigkeit

Unser Angebot

  • Moderner Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst mit zentraler Lage in München
  • Gleitende Arbeitszeit und Möglich­keit zur Arbeit im Homeoffice
  • Entgeltgruppe E 13 TV-L, betriebliche Alters­versorgung, vermögenswirksame Leistungen, Jahres­sonderzahlung, vergünstigtes Jobticket u.v.m.
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Betriebliches Gesundheits­management (mit diversen Kursangeboten)
  • Angenehmes Betriebsklima und eigene Betriebskantine

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über das Portal www.interamt.de unter der Stellen­angebot-ID 816486 bis 08.07.2022.

Für fachliche Rückfragen steht Ihnen Frau Elisabeth Braun unter 089 28655-240, für personalrechtliche Fragen Frau Jutta Pollina-Hartwig unter 089 28655-208 telefonisch zur Verfügung.

Schwerbehinderte Bewerberinnen / Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesent­lichen gleicher Eig­nung, Befähigung und Leistung bevorzugt berück­sichtigt.

Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier: www.lotto-bayern.de/datenschutz.

www.lotterien-spielbanken-bayern.de/karriere/