* unterstützen Sie andere dabei, ihren Platz im Leben zu finden.

SOS-Kinderdorf ist eine renommierte Hilfs­organisation und Träger der Kinder- und Jugend­hilfe mit 38 Einrichtungen und 4.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Deutschland. Das SOS-Kinderdorf Vorpommern bietet im Rahmen der Ein­gliederungs­hilfe differenzierte Arbeits- und Wohnangebote für Menschen mit geistiger Beeinträchtigung. Im Rahmen der Kinder- und Jugendhilfe betreiben wir eine Integrations­kinder­tages­stätte mit Hort, externer Natur- und Waldkinder­garten­gruppe. Die Hilfen zur Erziehung ergänzen unsere Angebote an den Stand­orten Grimmen, Barth und Schwerin.

Zum Aufbau neuer Angebote im Rahmen des Bundes­projektes „Jugend Stärken: Brücken in die Eigenständigkeit“ in der Kinder- und Jugend­hilfe in Grimmen und Umgebung suchen wir zum 1. Januar 2023 eine

Sozialpädagogin / Pädagogin (m/w/d) Aufbau und Umsetzung aufsuchende Hilfsangebote für junge Menschen

in Vollzeit (38,5 Stunden / Woche), unbefristet


Mit dieser Stelle werden Sie Teil eines neuen, dreiköpfigen Teams in unserem SOS-Familien­zentrum in Grimmen, das unsere Angebote im Bereich der Jugendhilfen im Landkreis erweitert. Ihr Schwer­punkt liegt darauf, neue aufsuchende Hilfs­angebote für Jugendliche und junge Erwachsene zu konzipieren und umzu­setzen, die die Klientinnen und Klienten auf ihrem Weg hin zu einer eigenständigen Lebens­führung unter­stützen, Benach­teiligungen ausgleichen sowie Inklusion und Teilhabe ermöglichen. Dazu arbeiten Sie eng mit der Koordinierungs­stelle des Land­kreises und weiteren Akteuren in der Region zusammen. Wenn Sie Lust auf konzeptionelle Aufbau­arbeit, aber auch die direkte Umsetzung Ihrer Ideen haben, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Unsere Leistungen als Arbeitgeber:

Ihre finanziellen Vorteile

  • ein sicherer Arbeitsplatz mit unbefristetem Arbeits­vertrag
  • ein attraktives, am TVÖD-SuE orientiertes Gehalt
  • eine 100 % arbeitgeber­finanzierte Alters­vorsorge inkl. Absicherung bei Erwerbs­unfähigkeit
  • Jahressonderzahlung und Vermögenswirksame Leistungen
  • Zuzahlungen bei naturheilkundlichen Behand­lungen, Sehhilfen etc.
  • bis zu 500 € pro Jahr für Fahrt­kosten im ÖPNV
  • günstiges Jobradleasing (inkl. E-Bikes)

Vereinbarkeit von Privat- und Berufs­leben

  • 31 Tage Urlaub plus freie Tage am 24. und 31.12.
  • Individuell planbare berufliche Aus­zeiten (Sabbatical)
  • anlassbezogene Sonderurlaubsregelungen

Ihre berufliche Entwicklung

  • eine fachlich vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe
  • regelmäßige Supervision
  • flexible Förderung von internen und externen Fort- und Weiter­bildungen durch Frei­stellung
  • regelmäßige Teamevents
  • profitieren Sie von unserer Angebots­vielfalt und Expertise als bundes­weit tätige und inter­national anerkannte Hilfs­organisation

Ihre Bewerbung:

Am einfachsten nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Online-Bewerbungsformular. Dorthin gelangen Sie mit Klick auf den Button „Jetzt bewerben“. Alle Unterlagen erreichen uns damit auf digitalem Weg und wir können schnell mit Ihnen Kontakt auf­nehmen. Sollten Sie vorab Fragen rund um die aus­geschriebene Stelle haben, rufen Sie uns einfach an (038326 4567110), unser Koordinator des SOS-Familien­zentrums und der Jugendsozialarbeit Hannes Masloboy beantwortet Ihre Fragen gerne.

SOS-Kinderdorf Vorpommern

z.Hd. Herrn Hans-Peter Fromm | Hohenwieden 17 | 18507 Grimmen | Telefon 038326 6544 - 0
kd-vorpommern@sos-kinderdorf.de | www.sos-mitarbeit.de

Gewinnen Sie einen Einblick in die Arbeit in unserer Einrichtung: www.sos-kinderdorf.de/kinderdorf-vorpommern