* unterstützen Sie andere dabei, ihren Platz im Leben zu finden.

Das SOS-Kinderdorf Niederrhein ist in der Kinder- und Jugend­hilfe, in der beruflichen Bildung und in der Beratung tätig. Wir kümmern uns um Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Familien in besonderen Lebens­situationen. Unsere Ein­richtung ist am Niederrhein in Kleve, Kevelaer, Emmerich am Rhein, Geldern und Duisburg mit mehr als zehn Stand­orten vertreten. Rund 300 Mitarbeitende helfen, unterstützen und begleiten 2.500 Betreute, Teilnehmer/-innen und Besucher/-innen.

Das SOS-Kinderdorf Niederrhein sucht am Standort Kevelaer zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine/-n

Sozialpädagogin (m/w/d) für die Aktivierungsmaßnahme „Wisa – Wir sind aktiv“

in Teilzeit oder Vollzeit (max. 38,5 Stunden pro Woche)


Bei den Angeboten zur „Aktivierung“ unterstützt das SOS-Kinderdorf Niederrhein Frauen und Männer ihre vor­handenen Fähig­keiten und Stärken für den Aufbau ihrer (neuen) beruflichen Perspektiven zu nutzen. Unsere Angebote richten sich an Frauen und Männer im Rahmen des Bezugs von Arbeits­losen­geld II. Gemeinsam mit dem pädago­gischen Team gehen Sie motivierend und individuell auf die ausgeprägten Unter­stützungs­bedarfe der Teil­nehmenden ein und führen sie ent­sprechend ihrer Kompetenzen an die Aufnahme einer Beschäftigung heran. Wenn Sie Interesse an viel Abwechslung und positiver Resonanz in Ihrem Beruf haben, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung und hoffen, Sie bald in unserem Team begrüßen zu dürfen.

  • im Team tragen Sie durch Offenheit, Hilfs­bereit­schaft und kollegialen Austausch zu einer guten Atmosphäre bei
  • zeitlich flexibles arbeiten können Sie zu Ihrem Vorteil nutzen
  • Führerschein Kl. B

Unsere Leistungen als Arbeitgeber:

  • ein attraktives, am TVöD orientiertes Gehalt
  • eine 100 % arbeitgeber­finanzierte Alters­vorsorge inkl. Absicherung bei Erwerbs­unfähigkeit
  • Jahres­sonder­zahlung und vermögens­wirksame Leistungen
  • freie Tage am 24. und 31.12.
  • bis zu 500 € pro Jahr für Fahrt­kosten im ÖPNV
  • Zuzahlungen bei naturheil­kundlichen Behandlungen, Zahn­ersatz, Sehhilfen etc.
  • Förderung von Fort- und Weiter­bildungen durch finanzielle Unter­stützung oder Freistellung
  • profitieren Sie von unserer Angebots­vielfalt und Expertise als bundes­weit tätige und international aner­kannte Hilfs­organisation

Ihre Bewerbung

Die Stelle ist zunächst bis 31.07.2023 befristet zu besetzen. Am einfachsten nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Online-Bewerbungs­formular. Dorthin gelangen Sie mit Klick auf den Button Jetzt bewerben. Alle Unterlagen erreichen uns damit auf digitalem Weg und wir können schnell mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Sollten Sie vorab Fragen rund um die ausge­schriebene Stelle oder das SOS-Kinderdorf Niederrhein haben, rufen Sie uns einfach an (Telefon +49 [2832] 972827-28), Ihre Fragen beantworten wir gerne. Wir freuen uns auf Sie!

SOS-Kinderdorf Niederrhein

z.Hd. Frau Sabine Hanke | Twistedener Str. 71 | 47623 Kevelaer | Telefon +49 (2832) 972827-28
Sabine.Hanke@sos-kinderdorf.de | www.sos-mitarbeit.de

Gewinnen Sie einen Einblick in die Arbeit in unserer Einrichtung: www.sos-kinderdorf.de/kinderdorf-niederrhein