* unterstützen Sie andere dabei, ihren Platz im Leben zu finden.

Das SOS-Kinderdorf Niederrhein ist in der Kinder- und Jugendhilfe, in der beruflichen Bildung und in der Beratung tätig. Wir kümmern uns um Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Familien in besonderen Lebenssituationen. Unsere Einrichtung ist am Niederrhein in Kleve, Kevelaer, Emmerich am Rhein, Geldern und Duisburg mit mehr als zehn Standorten vertreten. Rund 300 Mitarbeitende helfen, unterstützen und begleiten 2.500 Betreute, Teilnehmer/-innen und Besucher/-innen.

Wir suchen für unsere Inobhut- und Klärungsgruppe zum nächst­mög­lichen Zeitpunkt eine

Sozialpädagogin (m/w/d) / Erzieherin (m/w/d) / Kindheitspädagogin (m/w/d) Inobhut- und Klärungsgruppe

in Vollzeit (38,5 Stunden / Woche)

Unsere Inobhut- und Klärungsgruppe ist ein geschützter Ort, an dem die Kinder und Jugendlichen, die zu uns kommen, erst einmal ankommen können. Unser Team nimmt sich intensiv Zeit, um die Kinder und Jugendlichen ganzheitlich zu verstehen und kennenzulernen. Durch genaue Beobachtung und Gespräche sowie einem regen Austausch mit allen Beteiligten ergibt sich im Laufe der Zeit ein immer deutlicheres Bild davon, welches Umfeld das Kind oder der Jugendliche benötigt, um gut aufwachsen zu können. Durch diese Klärungsphase werden die Grundlagen für dauerhafte Lösungen gelegt, die positive Entwicklungen ermöglichen.

Unsere Leistungen als Arbeitgeber:

Ihre finanziellen Vorteile:

  • ein Gehalt orientiert am TVöD inkl. Jahressonderzahlung und Vermögenswirksame Leistungen
  • eine 100% arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge inkl. Absicherung bei Erwerbsunfähigkeit
  • ein umfangreiches Paket weiterer Leistungen wie Zuzahlungen bei naturheilkundlichen Behandlungen, Zahnersatz, Sehhilfen etc.
  • bis zu 500 € pro Jahr für Fahrtkosten im ÖPNV – damit entlasten Sie nicht nur Ihren Geldbeutel, sondern auch die Umwelt
  • günstiges Jobradleasing (inkl. E-Bikes)

Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben:

  • 31 Tage Urlaub (bei einer 5-Tage-Woche)
  • anlassbezogene Sonderurlaubsregelungen
  • individuell planbare berufliche Auszeiten („Sabbatical“)

Wir fördern Ihre berufliche Weiterentwicklung:

  • flexible Förderung von Fort- und Weiterbildungen durch Freistellung und finanzielle Unterstützung
  • Regelmäßige Supervision
  • profitieren Sie von unserer Expertise als bundesweit tätige Hilfsorganisation

Ihre Bewerbung:

Am einfachsten nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Online-Bewerbungsformular. Dorthin gelangen Sie mit Klick auf den Button „Jetzt bewerben“. Alle Unterlagen erreichen uns damit auf digitalem Weg und wir können schnell mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Sollten Sie vorab Fragen rund um die ausgeschriebene Stelle oder das SOS-Kinderdorf Niederrhein haben, rufen Sie uns einfach an (Telefon +49 (2821) 753051), Ihre Fragen beantworten wir gerne.

SOS-Kinderdorf Niederrhein

z.Hd. Clemens Selter | Kuhstr. 56 | 47533 Kleve | Telefon +49 (2821) 753051 | clemens.selter@sos-kinderdorf.de
www.sos-mitarbeit.de

Gewinnen Sie einen Einblick in die Arbeit in unserer Einrichtung: www.sos-kinderdorf.de/kinderdorf-niederrhein