* unterstützen Sie andere dabei, ihren Platz im Leben zu finden.

Viele Menschen kennen SOS-Kinderdorf. Richtig, der SOS-Kinderdorf e.V. ist eine inter­national renommierte Hilfs­organisation. Das SOS-Kinderdorf Niederrhein ist in der Kinder- und Jugendhilfe, in der beruflichen Bildung und in der Beratung tätig. Wir kümmern uns um Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Familien in besonderen Lebens­situationen. Unsere Einrichtung ist am Niederrhein in Kleve, Kevelaer, Emmerich am Rhein, Geldern und Duisburg mit mehr als zehn Standorten vertreten. Rund 300 Mitarbeitende helfen, unter­stützen und begleiten 2.500 Betreute, Teilnehmer/-innen und Besucher/-innen.

Wir beim SOS-Kinderdorf Niederrhein suchen am Standort Kleve zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n

Pflegepädagogin/Lehrkraft (m/w/d) als Kursleitung in der Pflegeschule

in unbefristeter Anstellung, Teilzeit oder Vollzeit (min. 20 bis 38,5 Std/Woche)


Unsere Pflegeschule in Kleve wurde 2020 von der Bezirks­regierung anerkannt und bietet die Ausbildungen zur/-m Pflege­fachfrau/-mann, zur/-m Pflege­fachassistenten, zur/-m Alltags­begleiter/-in für alte Menschen und Fort­bildungen an. Wir legen einen besonderen Schwerpunkt auf die individuelle, persönliche Betreuung der Auszubildenden. In Zusammen­arbeit mit der Agentur für Arbeit und den Jobcentern geben wir Menschen die Möglichkeit, eine Ausbildung durchzuführen, die sich vielleicht erst im zweiten Schritt eine Perspektive im Pflege­bereich aufbauen möchten oder Unterstützung im pädagogischen Bereich benötigen.
Kommen Sie in unser kleines Team, wir bieten Ihnen die Möglichkeit einer abwechslungs­reichen Beschäftigung mit großem Gestaltungs­spielraum.

Unsere Leistungen als Arbeitgeber:

Ihre finanziellen Vorteile

  • ein sicherer Arbeitsplatz mit unbefristetem Arbeitsvertrag
  • ein attraktives, am TVöD-SuE orientiertes Gehalt
  • Jahres­sonderzahlung und Vermögens­wirksame Leistungen
  • eine 100 % arbeitgeber­finanzierte Altersvorsorge inkl. Absicherung bei Erwerbs­unfähigkeit
  • Zuzahlungen bei naturheilkundlichen Behandlungen, Zahnersatz, Sehhilfen etc.
  • bis zu 500 € pro Jahr für Fahrtkosten im ÖPNV
  • günstiges Jobrad­leasing (inkl. E-Bikes)

Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben

  • 31 Tage Urlaub und freie Tage am 24. und 31.12.
  • sparen Sie Zeitguthaben an und verwirklichen Sie berufliche Auszeiten („Sabbatical“)

Ihre berufliche Weiter­entwicklung

  • Flexible Förderung von Fort- und Weiterbildungen durch finanzielle Unterstützung und Freistellung
  • profitieren Sie von unserer Angebots­vielfalt und Expertise als bundesweit tätige und international anerkannte Hilfs­organisation

Ihre Bewerbung

Am einfachsten nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Online-Bewerbungs­formular. Dorthin gelangen Sie mit Klick auf den Button Jetzt bewerben. Alle Unter­lagen erreichen uns damit auf digitalem Weg und wir können schnell mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Sollten Sie vorab Fragen rund um die aus­geschriebene Stelle oder das SOS-Kinderdorf Niederrhein haben, rufen Sie uns einfach an (Telefon +49 2821 / 7806-48), Ihre Fragen beantworten wir gerne. Wir freuen uns auf Sie!

SOS-Kinderdorf Niederrhein

z.Hd. Frau Beate Koppers | Kalkarer Str. 10 I 47533 Kleve | Telefon +49 2832 / 7806-48
Beate.Koppers@sos-kinderdorf.de | www.sos-mitarbeit.de

Gewinnen Sie einen Einblick in die Arbeit in unserer Einrichtung: www.sos-kinderdorf.de/kinderdorf-niederrhein