* unterstützen Sie andere dabei, ihren Platz im Leben zu finden.

Das SOS-Kinderdorf Göppingen – Kinder- und Jugendhilfen – ist eine Ein­richtung der Kinder- und Jugend­hilfe mit einem breit gefächerten integrierten Angebot. Dazu gehören Schul­­sozial­arbeit, sozial­pädagogische Beratungs- und Betreuungs­arbeit nach SGB VIII, sozial­räumliche Kinder- und Jugend­arbeit mit offenen sowie zielgruppen- und themen­orientierten Gruppen­angeboten, Kita­sozialarbeit / Inklusion und tier­gestützte Pädagogik.

Wir suchen in Göppingen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in unbefristeter Anstellung eine

Sozialpädagogin / Sozial­arbeiterin (m/w/d) für die Schul­sozial­arbeit

unbefristet, Vollzeit (38,5 Std. / Woche), Teilzeit ist möglich

Stellenanteile: zwei Gymnasien (50%, 60%, 100%), eine Grund­schule (25%), eine Vorbereitungs­klasse an einer Gemein­schafts­schule (25%)


Sie schätzen eine viel­fältige Aufgabe, die gleicher­maßen Raum für Einzel­fall­hilfe, Gruppen­arbeit und offene Arbeit bietet? Sie arbeiten gerne mit Kindern und Jugend­lichen und scheuen auch den Kontakt mit Lehrer*innen, Schul­leitungen und Eltern nicht?
Schule ist für Sie ein Lern- und Lebens­ort, den Sie aktiv mitge­stalten wollen? Sie sehen in Kooperation und Ver­netzung einen Mehr­wert für alle am System Schule Beteiligten? Dann kommen Sie in unser Team aus sozial­pädagogischen Fach­kräften.

  • Wir übernehmen Versorgungs­leistungen wie Zu­zah­lungen bei Zahn­ersatz und natur­heil­kund­lichen Behandlungen.
  • Ihren Arbeitsweg unter­stützen wir mit dem Jobticket.
  • Vor allem aber bieten wir eine interessante, viel­fältige Aufgabe, die persönlicher Ent­faltung Raum lässt.

Ihre Qualifikation und Kompetenzen

  • Sie verfügen über einen Abschluss als Sozial­pädagoge/-in oder als Sozial­arbeiter/-in.
  • Idealerweise konnten Sie bereits in der Schul­sozial­arbeit Erfahrungen sammeln und haben eine systemische Aus­richtung.
  • Als Bezugs­person bauen Sie zu den Schüler*innen eine stabile und vertrauens­volle Beziehung auf, können sich aber in Ihrer professionellen Rolle auch gut abgrenzen.
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Rollen­klar­heit und sind in der Lage, auch mit wider­sprüchlichen Erwar­tungen ange­messen umzu­gehen.
  • Sie begegnen Menschen aus allen Kulturen offen und vor­urteils­frei.

Ihre Bewerbung

Am einfachsten nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Online-Bewerbungsformular. Dorthin gelangen Sie mit Klick auf den Button „Jetzt bewerben“. Alle Unter­lagen erreichen uns damit auf digitalem Weg und wir können schnell mit Ihnen Kontakt auf­nehmen. Sollten Sie vorab Fragen rund um die aus­ge­schriebene Stelle oder das SOS-Kinderdorf Göppingen haben, rufen Sie gerne Frau Wagner, Bereichs­leitung Schul­sozial­arbeit, unter Tel.: 07161 963640, an. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

SOS-Kinderdorf Göppingen – Kinder- und Jugendhilfen

z.Hd. Frau Wagner | Freihofstraße 22 | 73033 Göppingen | Telefon 07161 963640
kinder-jh-goeppingen@sos-kinderdorf.de | www.sos-mitarbeit.de

Gewinnen Sie einen Einblick in die Arbeit in unserer Einrichtung: www.sos-kinderdorf.de/kinderdorf-goeppingen