Headerbild

Sound made by Sennheiser – dafür sind wir seit mehr als 75 Jahren weltweit bekannt. Als einer der führenden Her­steller von Kopf­hörern, Laut­sprechern, Mikro­fonen und draht­loser Übertra­gungs­technik gehen wir immer wieder an die Grenzen des technisch Machbaren, um einzig­artige Audio­erleb­nisse zu schaffen. Die Leiden­schaft für Audio verbindet unsere Teams auf der ganzen Welt. Gemeinsam erwecken wir Ideen zum Leben und ver­wandeln sie in bahn­brechende Produkte – ob auf der Bühne, im Studio, für Kon­ferenzen oder beim Musikhören.

Klingt gut? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als

Systems Engineer (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Sie sind am gesamten Entwicklungs­prozess beteiligt, d. h. von der ersten Idee bis zum fertigen End­produkt für den Kunden.
  • Sie fungieren als Schnitt­stelle zwischen dem Entwick­lungsteam, den Projekt­managern (m/w/d) und dem Product Owner.
  • Sie übernehmen die Verantwor­tung für alle technischen Aspekte und Abläufe eines Produktes wäh­rend der Konzeptio­nierung, Entwick­lung und Instandhaltung.
  • Sie agieren in leitender Funktion der Teams bei der Schlussfolgerung technischer Anforde­rungen aus Use Cases/Personas/Pro­duct Vision und Benutzer­szenarien.
  • Sie sind zuständig für die Moderation und Koordi­nation der Entwick­lung des System­designs, der Auftei­lung in Sub­systeme sowie der Defi­nition von Schnittstellen.
  • Sie koordinieren und unter­stützen die Sub-Teams hinsicht­lich Aufgaben, Bewertungen, Über­prüfungen und Change Management, auch bezogen auf externe Dienstleister.
  • Sie sind verantwortlich für die Sicher­stellung der durch­gängigen Verifikation und Vali­dierung des Systemdesigns sowie der System­leistung (von der Modul­ebene über die Integrations­ebenen bis zur Systemebene) – stets in Zusammen­arbeit mit dem Team.
  • Sie gewährleisten durch Ihre Arbeit die Zertifi­zierung des entsprechenden Produktes.

Wonach suchen wir

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium der Elektro­technik, Nachrichten­technik oder in einem art­verwandten Bereich.
  • Idealerweise verfügen Sie über mehr­jährige Berufs­erfahrung in den Bereichen System Enginee­ring, IoT, Unified Collaboration oder Embedded Engineering.
  • Umfassendes technisches Wissen zur Unterstützung und Leitung mehrerer tech­nischer Teams bringen Sie mit.
  • Sie sind ein Experte (m/w/d) für funktions­über­greifende Kommuni­kation mit ausge­prägten Kenntnissen in den Bereichen Modera­tion und Konflikt­management.
  • Sie arbeiten gerne in multi­nationalen Teams sowie mit externen Entwicklungs­partnern (m/w/d) und Dienst­leistern. Dabei agieren Sie als Teamplayer (m/w/d) und Schnitt­stelle.
  • Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse für eine Kommuni­kation mit inter­nationalen Teams und externen Dienst­leistern setzen wir voraus.
  • Sie zeichnet eine zuver­lässige, ziel­orientierte und eigen­verantwortliche Arbeits­weise aus.
  • Sie sind kommunikations­stark, verhandlungs­sicher und stress­resistent.
  • Sie sind offen für Neues, neugierig und haben den Willen, sich stetig weiterzu­entwickeln.

Was bieten wir

  • Ein tolles Team mit inter­nationalen Kollegen (m/w/d), die sich auf Un­ter­stützung freuen.
  • Viel­fäl­tige Auf­gaben, eigen­ver­ant­wort­liches Arbeiten und span­nende Pro­jekte.
  • Ein mo­dernes und ab­wechs­lungs­reiches Ar­beits­um­feld in einem Fami­lien­unter­nehmen.
  • Flexi­ble Arbeits­zeiten mit Mög­lich­keiten zum mobilen Arbeiten für eine gute Work-Life-Balance.
  • Attraktiver Tarifvertrag mit Urlaubs-, Weihnachtsgeld und 35-Stunden-Woche sowie betrieblicher Altersvorsorge.
  • Be­triebs­kinder­garten „Ohr­würmchen“.
  • Zu­schuss zum öffent­lichen Nah­ver­kehr und ver­schie­dene Mit­ar­beiter­rabatte (z. B. Per­sonal­kauf).

Kontakt

Nutzen Sie bitte aus­schließlich unser Online-Bewerbungsformular – ein paar Klicks und schon sind Sie Ihrer beruf­lichen Zukunft ein ganzes Stück näher!

Bitte haben Sie Ver­ständnis, dass wir in unseren Bewerbungs­ver­fahren aus­schließlich Online-Bewerbungen berück­sichtigen. Bewerbungen per E-Mail und Post können daher nicht berück­sichtigt werden.

Ihr Ansprechpartner:
Herr Sebastian Barth
Human Resources
E-Mail: jobs@sennheiser.com

Sennheiser electronic GmbH & Co. KG
Am Labor 1
30900 Wedemark
Tel +49 (0) 5130 600 0

www.sennheiser.com