Produktentwickler (m/w/d) Munition – Business Unit Hunting & Sports

Standort: Fürth

Tradition vereint mit Innovationsgeist

RUAG Ammotec entwickelt und produziert Munition, Munitions­komponenten und pyro­technische Elemente der Spitzen­klasse für Jagd und Sport, Armee und Behörden sowie Industrie. Das Unter­nehmen ist welt­weit aktiv und steht für höchste Qualität, Sicherheit und Zu­verlässig­keit. Als euro­päischer Markt­führer für Klein­kaliber­munition, pyro­technische Elemente und Komponenten sowie als Innovations­führer bei schwer­metall­freien Anzünd­elementen und Spezial­anwendungen setzt RUAG Ammotec sowohl im zivilen und militärischen als auch im behördlichen Bereich Maßstäbe. Über 340 Patente gehen auf das Konto des Munitions­herstellers.

Mit einer konsequenten Markt­ausrichtung und gezielten Investitionen in Anlagen sowie Forschung und Ent­wicklung befindet sich RUAG Ammotec seit Jahren auf einem kontinuier­lichen und nach­haltigen Wachstums­kurs. Weltweit beschäftigt das Unter­nehmen rund 2.500 engagierte und lang­jährige Mitarbeite­rinnen und Mitarbeiter an fünf Produktions­standorten und in elf Vertriebs­gesell­schaften in Europa und den USA.

Deine Aufgaben

  • Entwicklung von Patronen und Komponenten nach dem internen Entwicklungs­prozess und unter Einhaltung der Qualitäts­standards sowie wirtschaftlicher Aspekte
  • Dokumentation der Entwicklungs­abläufe über sämtliche Entwicklungs­phasen hinweg
  • Optimierung von bestehenden Produkten zur Erreichung der geforderten Qualität nach dem Entwicklungs­prozess
  • Überführung von Produkten in die Fertigung zur nach­haltigen Sicher­stellung der Serien­qualität
  • Optimierung der vorhandenen Prozesse
  • Projektleitung und -management für alle im Entwicklungs­prozess definierten Aufgaben, auch im inter­nationalen Umfeld
  • Koordination der Schnitt­stellen sowie enge Zusammen­arbeit mit den im Projekt beteiligten Abteilungen (Vertrieb, Produkt­management etc.)

Dein Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium (Wirtschafts­ingenieur­wesen oder Vergleichbares), alternativ abgeschlossene technische Berufs­ausbildung mit entsprechender Zusatz­qualifikation (Techniker [m/w/d] oder Meister [m/w/d])
  • Fundierte Erfahrung sowie einschlägige Berufs­erfahrung in dieser oder vergleichbarer Position
  • Grundkenntnisse über den System­verbund Waffe / Munition werden vorausgesetzt
  • Umfangreiche Kenntnisse in der Mathematik, Physik und Chemie
  • Projektmanagement­erfahrung ist von Vorteil
  • Gute Anwender­kenntnisse in MS Office und SAP PLM
  • Strukturierte sowie selbstständige Arbeitsweise, gepaart mit einem hohen Anspruch an die eigene Arbeit
  • Sehr gute Deutsch- und Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift

Was wir bieten

  • Langfristige Perspektive in einem stetig wachsenden, internationalen Unternehmen mit flachen Hierarchien
  • Ein wertschätzendes Arbeitsumfeld in einer funktionsübergreifenden Zusammenarbeit über Märkte hinweg
  • Eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten als Teil unserer Philosophie
  • Arbeiten in einem erfahrenen Team, in dem ein vertrauensvoller, offener und respektvoller Umgang täglich gelebt wird
  • Eine gesunde Work-Life-Balance durch die Möglichkeit, mobil zu arbeiten
  • Ein hohes Maß an Investitionen in die persönliche und berufliche Entwicklung unserer Mitarbeitenden
  • Engagierte lokale Ausbildungsprogramme zur Förderung junger Talente
  • Standortspezifische Vorteile wie
    • wettbewerbsfähige und leistungsorientierte Vergütungspakete
    • betriebliche Altersvorsorge und Altersteilzeitregelungen
    • Betriebsrestaurant
    • kostenlose Parkplätze
    • eine breite Palette von Leistungen aus unserem „Corporate Benefits Program“

Dein Kontakt

Haben wir dein Interesse für neue berufliche Horizonte geweckt?
Dann freuen wir uns auf deine Online-Bewerbung.

 

RUAG Ammotec | Recruiter / HR Manager: Melanie Ruhmann | Tel. +49 911 7930-634 | https://www.ruag.com/de/karriere