Azubi zum Industriekaufmann (m/w/d) – 2023

Standort: Fürth

Tradition vereint mit Innovationsgeist

RUAG Ammotec entwickelt und produziert Munition, Munitions­komponenten und pyro­technische Elemente der Spitzen­klasse für Jagd und Sport, Armee und Behörden sowie Industrie. Das Unter­nehmen ist welt­weit aktiv und steht für höchste Qualität, Sicherheit und Zu­verlässig­keit. Als euro­päischer Markt­führer für Klein­kaliber­munition, pyro­technische Elemente und Komponenten sowie als Innovations­führer bei schwer­metall­freien Anzünd­elementen und Spezial­anwendungen setzt RUAG Ammotec sowohl im zivilen und militärischen als auch im behördlichen Bereich Maßstäbe. Über 340 Patente gehen auf das Konto des Munitions­herstellers.

Mit einer konsequenten Markt­ausrichtung und gezielten Investitionen in Anlagen sowie Forschung und Ent­wicklung befindet sich RUAG Ammotec seit Jahren auf einem kontinuier­lichen und nach­haltigen Wachstums­kurs. Weltweit beschäftigt das Unter­nehmen rund 2.500 engagierte und lang­jährige Mitarbeitende an fünf Produktions­standorten und in elf Vertriebs­gesell­schaften in Europa und den USA.

Berufsbild

Industriekaufleute steuern betriebswirtschaftliche Abläufe in Unternehmen. In der Material­wirtschaft vergleichen sie Angebote, verhandeln mit Lieferanten und betreuen die Waren­annahme und ‑lagerung. In der Produktions­wirtschaft planen, steuern und überwachen sie die Herstellung von Waren oder Dienst­leistungen und erstellen Auftrags­begleit­papiere. Kalkulationen und Preislisten zu erarbeiten, gehört im Verkauf zu ihrem Zuständig­keits­bereich. Außerdem erarbeiten sie Marketing­strategien und wirken im Marketing an ver­schiedenen Projekten mit. Sind sie in den Bereichen Rechnungs­wesen bzw. Finanzwirtschaft tätig, bearbeiten, buchen und kontrollieren Industrie­kaufleute die im Geschäfts­verkehr anfallenden Vorgänge. Im Personal­wesen unterstützen sie in der Lohn- und Gehalts­abrechnung und wirken bei der Personal­beschaffung bzw. ‑auswahl mit.

Dein Profil

  • Guter Realschulabschluss oder allgemeine / fach­gebundene Hochschul­reife
  • Gute Leistungen in Mathematik, Deutsch und Englisch sowie in eventuell angebotenen betriebs­wirtschaftlichen Fächern
  • Interesse an wirtschaftlichen Zusammen­hängen
  • Grundkenntnisse in MS Office
  • Sehr gute sprachliche Ausdrucks­fähigkeit
  • Motivation, Engagement und Eigen­initiative
  • Team-, Kommunikations- und Problemlösungs­fähigkeit
  • Selbstständige Arbeits­weise

Was wir bieten

  • Langfristige Perspektive in einem stetig wachsenden, inter­nationalen Unternehmen mit flachen Hierarchien
  • Ein wertschätzendes Arbeitsumfeld in einer funktions­übergreifenden Zusammen­arbeit über Märkte hinweg
  • Eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten als Teil unserer Philosophie
  • Arbeiten in einem erfahrenen Team, in dem ein vertrauens­voller, offener und respekt­voller Umgang täglich gelebt wird
  • Eine gesunde Work-Life-Balance durch die Möglichkeit, mobil zu arbeiten
  • Ein hohes Maß an Investitionen in die persönliche und berufliche Entwicklung unserer Mitarbeiter (m/w/d)
  • Engagierte lokale Ausbildungsprogramme zur Förderung junger Talente
  • Standortspezifische Vorteile, wie:
    • Wettbewerbsfähige und leistungs­orientierte Vergütungs­pakete
    • Betriebliche Altersvorsorge und Altersteil­zeit­regelungen
    • Betriebsrestaurant
    • Kostenlose Parkplätze
    • Eine breite Palette von Leistungen aus unserem „Corporate Benefits Program“

Die Ausbildung beginnt am 1. September 2023.

Dein Kontakt

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf deine Online-Bewerbung.

 

RUAG Ammotec | Recruiter / HR Manager: Melanie Ruhmann | Tel. +49 911 7930-634 | https://www.ruag.com/de/karriere