Als global aufgestellter Automobil­zulieferer beschäftigt die Preh-Gruppe aktuell rund 7.200 Mitarbeiter und erzielte 2020 einen Umsatz von rund 1,2 Mrd. EUR. Preh wurde 1919 in Bad Neustadt a. d. Saale gegründet und ist seit 2011 Teil der Joyson-Gruppe, die heute weltweit zu den 30 größten Autom­obil­zulieferern zählt. Zu den Ent­wicklungs- und Fertigungs­kompetenzen von Preh gehören ins­besondere HMI-Systeme für Pkw und Nutz­fahrzeuge sowie E-Mobility-Kompo­nenten im Nieder­volt- und Hoch­volt­bereich.

An unserem Stammsitz in Bad Neustadt a. d. Saale entwickeln und pro­duzieren rund 1.800 Mitarbeiter Serien­produkte für nam­hafte Automobil­zulieferer. Gleich­zeitig befindet sich hier unser Haupt­ent­wicklungs­zentrum. Neben den Bereichen rund um den Produkt­entstehungs­prozess sind zentrale kauf­männische und strate­gische Funk­tionen angesiedelt.

Für unseren Standort Bad Neustadt a. d. Saale suchen wir Sie zur Verstärkung unseres Teams als

Projektleiter (m/w/d) E-Mobility / Power Electronics

Ihre Aufgaben

  • Leitung und Umsetzung technisch anspruchs­voller und inter­national aus­ge­richteter Pro­jekte im Auto­motive-Umfeld
  • Erstellung der Projekt­struktur und Über­wachung des Projekt­ablaufs
  • Sicherstellung der Erreichung der Projekt­ziele in Bezug auf Qualität, Kosten und Termine
  • Budgetverantwortung über das gesamte Projekt hinweg inklusive Projekt­reporting
  • Zentraler Ansprechpartner (m/w/d) und Sicher­stellung der projekt­bezogenen Kommunika­tion mit Kunden, Lieferanten und unseren Fach­bereichen
  • Präsentation des Projektstatus vor den ent­sprechenden Ent­scheidungs­gremien
  • Durchführung des Risikomanage­ments sowie Leitung von Problem­lösungs­gruppen bei erfolgs­kritischen Themen mit Eskalation ins Manage­ment
  • Teilnahme an IATF-Audits und ASPICE-Assessments
  • Verlagerung und Übergabe der Projekte an die Produktions­werke inklusive Gewähr­leistung einer reibungs­losen Abnahme

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Studium, z. B. in Elektrotechnik oder Wirtschaftsingenieurwesen, bzw. ver­gleichbare Quali­fikation
  • Mehrjährige Erfahrung im Projektmanagement oder Ver­trieb im Auto­motive-Bereich
  • Hervorragende Kenntnisse der Methoden des Projekt­manage­ments und relevanter Steuerungs- und Pla­nungs­instrumente sowie idealer­weise Erfahrung mit ASPICE
  • Hohes technisches Verständnis und Kenntnisse der Kommunika­tions- und Ent­scheidungs­strukturen im Auto­mobil­bereich
  • Erfahrung und Gespür in der Kunden­kommunikation und -bindung, ver­bind­liches Auf­treten sowie struk­turierte Arbeits­weise und Fähig­keit zur Prio­risierung
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englisch­kenntnisse
  • Internationale Reise­bereitschaft

Was wir bieten

  • Stabilität: Tarifvertrag der Metall- und Elektro­industrie, unter anderem mit Urlaubs- und Weih­nachtsgeld sowie tariflichen Zusatzzahlungen
  • Flexibilität: Gleitzeit, Angebote zum mobilen Arbeiten, 30 Urlaubstage und großzügige Brückentagsregelung
  • Perspektive: individuelle Ein­arbeitung, vielfältige Weiter­bildungs­angebote und Karriere­möglich­keiten
  • Attraktivität: betriebliche Alters­vorsorge, Gesund­heits­angebote, modernes Betriebs­restaurant sowie Firmen- und Team­events
 

Der Innovations­anspruch unserer Kunden ist unser Antrieb. Lösen Sie Heraus­forderungen mit Kreativität und visionären technologischen Ansätzen? Dann kommen Sie zu Preh und werden Sie Teil unseres inter­nationalen Teams.

Bitte bewerben Sie sich mit voll­ständigen Unter­lagen und unter Angabe Ihrer Gehalts­vorstellung und des möglichen Eintritts­termins, am besten über unser Online-Bewerbungsformular.