Bild

Die noris network AG bietet Unternehmen Lösungen in den Bereichen IT-Outsourcing, Cloud Services, Network & Security und Datacenter. Techno­lo­gische Basis dieser Services ist eine leistungs­fähige IT-Infra­struktur mit einem eigenen Hoch­leistungs­backbone und mehreren Hoch­sicher­heits­rechen­zentren. Seit 1993 haben wir uns zu einem der IT-Spezialisten mit mehr als 400 Mit­arbeitern entwickelt. Das alles wäre aber nicht möglich ohne ein starkes Team. Deswegen legen wir Wert auf die permanente Weiter­ent­wicklung und Förderung aller Mit­arbeiter und sind auf der Suche nach Ver­stärkung an den Standorten Nürnberg, Aschheim, Berlin und remote – durch Sie?

(Senior) Reliability Engineer / DevOps Engineer (m/w/d)

Die Verantwortung der Abteilung „Techno­logy und Engineering“ liegt in der Kon­zeption, Ent­wicklung, Qualitäts­sicherung und dem Betrieb von zen­tralen Informations­systemen, Data-Warehouse- bzw. BI-Anwen­dungen sowie von Infor­mations- und Kunden­portalen.

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortung für den Betrieb und das Monitoring unserer hoch­verfüg­baren, redun­danten sowie kom­plexen Systeme, APIs und Applika­tionen
  • Entwicklung innovativer Ideen, um die Fehler­toleranz und die Stabili­tät unserer Services sukzessive zu erhöhen
  • Verbesserung der Observability unserer Systeme (Monitoring, Alerting und Tracing)
  • Automatisierung von sich wieder­holenden Auf­gaben (Toil Reduction)
  • Weiterentwicklung der Infra­struktur mit Infra­structure-as-Code-An­sätzen
  • Enge Zusammenarbeit mit unseren Soft­ware Engineers zur Optimierung unserer CI/CD-Pipelines und -Prozesse
  • Reaktion auf Störungen und Aus­fälle ein­schließ­lich Koordi­nierung sowie Ver­besserungs­maß­nahmen zur Ver­meidung von Wieder­holungen zur Erfüllung der SLAs

Ihre Talente:

  • Etwa 3 Jahre Berufserfahrung in der Software­entwick­lung oder der IT-System­administra­tion im DevOps-Umfeld
  • Erfahrung mit Python und weiteren Pro­grammier­sprachen
  • Sehr gute Deutsch- sowie Englisch­kennt­nisse in Wort und Schrift
  • Fortgeschrittene Linux-Kennt­nisse (z. B. LPIC-2)
  • Erfahrung mit Automatisierungs­tools (CI- bzw. CD-Systeme, z. B. GitLab, Ansible etc.)
  • Know-how bezüglich Cloud-Techno­logien (Kubernetes, OpenShift, Docker etc.) und Observability-Tools (Loki, Prometheus und Grafana)
  • Erfahrung mit Datenbank­systemen (z. B. MySQL, PostgeSQL etc.) sowie Kennt­nisse hinsichtlich moderner Soft­ware-Engineering-Tools und -Konzepte
  • Systematische, zielorientierte und selbst­ständige Arbeits­weise
  • Neugier, Lernfähigkeit und Hands-on-Men­talität

Ihre Mitarbeitervorteile:

  • Unbefristeter Arbeits­vertrag und flexible Arbeits­zeiten
  • Laptop und Firmenhandy, auch zur privaten Nutzung
  • Förderung bzw. Weiter­entwick­lung durch Inhouse-Trainings und ex­terne Schulungen
  • Kinderbetreuungs­kosten­zuschuss, Beteiligung am Unter­nehmens­erfolg sowie JobRad
  • Attraktive Firmenevents und Duz-Kultur ab dem ersten Tag
  • Gesundheitsmanagement, kosten­lose Getränke und frisches Obst

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre aus­sage­kräftige Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehalts­vor­stellung und dem frühesten Ein­tritt­sdatum über unsere Homepage.

Für Ihre Fragen zu uns oder der Stelle stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

noris network AG
Human Resources
90471 Nürnberg, Thomas-Mann-Straße 16–20
Telefon: +49 911 9352-1999, Fax: +49 911 9352-100
Internet: www.noris.de

Siegel