Wir wachsen weiter: Zur Verstärkung unseres Sales-Teams, welches Kunden aus dem Industry-Bereich betreut, suchen wir zum nächst­möglichen Zeit­punkt einen

Sales Engineer (m/w/d) elektronische Bauelemente

für unseren Standort in Nürnberg.

Was Sie erwartet:

  • Intensive technische als auch kommerzielle Betreuung inter­national namhafter Kunden mit dem Ziel, Kunden­anforderungen und -trends zu erkennen und entsprechend darauf zu reagieren
  • Etablierung von exzellenten Beziehungen zu den betreuten Kunden auf allen Ebenen
  • Beobachtung der Bedarfs­entwicklung des Kunden und Ermittlung der Geschäfts­potenziale
  • Design-In und Beratung der Entwicklungs­teams vor Ort
  • Mitwirkung an Preis­verhandlungen und Rahmen­abschlüssen
  • Definition der strategischen Ausrichtung beim Kunden sowie deren Umsetzung in Zusammen­arbeit mit Produkt­management und Vertriebs­leitung
  • Budgetverantwortung (Erstellung der Budget­planung sowie Realisierung des verabschiedeten Budgets)

Das zeichnet Sie aus:

  • Abgeschlossenes Studium im technischen, bevor­zugt elektro­technischen, Bereich oder in einem kombiniert elektro­technisch-wirtschaft­lichen Studien­gang bzw. eine vergleich­bare Ausbildung
  • Erste Erfahrung im Vertrieb technischer Produkte oder Kennt­nisse im Bereich von elektronischen Schaltungen
  • Kundenorientiertes Denken und Handeln
  • Kommunikations­stärke und Präsentations­fähigkeit, auch im inter­nationalen Umfeld
  • Proaktive und selbst­ständige Arbeits­weise
  • Verhandlungssichere Englisch­kenntnisse
  • Reisebereit­schaft

Darauf können Sie sich freuen:

  • Eine anspruchsvolle und abwechslungs­reiche Tätig­keit bei einem welt­weit führenden Hersteller von elektronischen Komponenten, Modulen und Baugruppen, welcher sich durch stetiges Wachstum und inno­vative Produkte auszeichnet
  • Ein zukunftssicheres Arbeits­verhältnis mit interessanten Projekten in einem inter­nationalen Umfeld
  • Ein umfangreiches Einarbeitungs­programm für einen gelungenen Start
  • Sehr gute Erreich­barkeit durch Anbindung an den öffent­lichen Nah­verkehr (U- und S-Bahn) sowie eine Viel­zahl an Park- und Fahrrad­stellplätzen
  • Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten
  • Einen repräsentativen Firmen­wagen, auch zur privaten Nutzung
  • Vielseitige Angebote an Mitarbeitenden­rabatten
  • Regelmäßige Gesundheits­angebote
  • Möglichkeiten zur Teil­nahme an gemein­nützigen Aktivitäten