headerbild

Wir beraten die gesetzlichen Kranken- und Pflegekassen in Hamburg und Schleswig-Holstein in allen sozialmedizinischen und pflegefachlichen Fragen. Unsere Zielsetzung sind zufriedene Kunden, motivierte Mitarbeitende sowie professionelle und erstklassige Arbeit im Interesse der Versichertengemeinschaft.

Für unsere Abteilung Krankenhaus suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Teamleitung (m/w/d) Teamassistenz in der Abteilung Krankenhaus (Kennziffer 19/2022)

Es handelt sich zunächst um ein auf 2 Jahre befristetes Beschäftigungsverhältnis, eine spätere Übernahme in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis ist angestrebt. Die Beschäftigung soll bevorzugt in Vollzeit erfolgen und beinhaltet die Betreuung der Standorte Hamburg, Lübeck, Kiel, Pinneberg und Itzehoe. Ihr Dienstort liegt an einem dieser Standorte, bevorzugt am Standort Hamburg.

Sie sind direkt der Abteilungsleitung unterstellt und unterstützen diese sowie die ärztlichen Teamleitungen und Fachbereichsleitungen in allen organisatorischen Aufgaben im Bereich der Teamassistenz. In enger Abstimmung mit den Führungskräften stellen Sie unter fachlichen und administrativen Gesichtspunkten die Bearbeitungsfähigkeit der Gutachtenaufträge für die ärztlichen Gutachter (m/w/d) und Kodierfachkräfte der Teams an allen unseren Standorten her und planen unter Beachtung geltender Fristen die Vor-Ort-Termine in Krankenhäusern für Abrechnungsprüfungen, Strukturprüfungen sowie Qualitätskontrollen. 

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Anleitung und Beratung der Mitarbeitenden der Teamassistenz 
  • Einsatzplanung der Mitarbeitenden der Teamassistenz 
  • Sicherstellung der Arbeitsabläufe entsprechend gesetzlichen und sonstigen Regelungen im Innen- und Außenverhältnis
  • Kommunikation mit Kostenträgern und Krankenhäusern
  • Bearbeitung von Sachstandsanfragen 
  • Einarbeitung neuer Mitarbeitender
  • Prozessbeschreibungen und Qualitätsmanagement in der Teamassistenz
  • Erstellung von Statistiken 
  • Reisetätigkeit zur Betreuung der Standorte in Schleswig-Holstein und Hamburg

Damit können Sie uns überzeugen:

  • eine allgemeine oder kaufmännische Ausbildung in einem Gesundheitsberuf mit einschlägiger Berufserfahrung oder vergleichbare Berufserfahrungen im Gesundheitswesen
  • Leitungserfahrung
  • die Bereitschaft zur Führung eines örtlich verteilten Teams
  • Organisationsvermögen
  • Freude an der Arbeit im Team, Kommunikations- und Konfliktvermögen
  • Grundkenntnisse in der Systematik der DRG-/PEPP-Fallpauschalen sind wünschenswert
  • sicherer Umgang mit MS-Office-Produkten
  • die Fahrerlaubnis der Klasse B mit Einsatz Ihres privaten Pkw gegen angemessene Kostenerstattung 

Das bieten wir Ihnen:

  • ein Anfangsjahresgehalt von rund 48.500 Euro brutto jährlich mit den Nebenleistungen nach dem Tarifvertrag für die Medizinischen Dienste (Vergütungsgruppe 8 TV-MD) ab dem 2. Beschäftigungsjahr von rund 52.500 Euro brutto jährlich
  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem familienfreundlichen Unternehmen 
  • flexibles Arbeiten im Rahmen der Gleitzeitregelung ohne Nacht- und Wochenenddienst und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten und zum Homeoffice
  • vergünstigtes HVV-Ticket im Firmenabo
  • die Sicherheit und Leistungen eines Arbeitgebers des öffentlichen Dienstes

Ihr Traumjob?

Unser Team Recruiting, Frau Kummer und Herr Schulze, steht Ihnen unter der Telefonnummer 040 25169-5581 gern zur Verfügung.    
             
Ein Immunitätsnachweis (Covid-19) ist entsprechend § 20a Infektionsschutzgesetz ab dem 16.03.2022 Voraussetzung für ein Beschäftigungsverhältnis.

Bei gleicher persönlicher und fachlicher Qualifikation werden schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) bevorzugt berücksichtigt. 

Ihre aussagefähige Bewerbung senden Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 19/2022 bis zum 08.07.2022 als Onlinebewerbung über unsere Website.                        
Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsunterlagen vorzugsweise elektronisch eingereicht werden sollen. In Papierform eingereichte Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgeschickt.


Jetzt bewerben


Medizinischer Dienst Nord
Abteilung Personal und Finanzen
Hammerbrookstraße 5
20097 Hamburg
bewerbung@md-nord.de
www.md-nord.de