LEONHARD WEISS – gegr. 1900 – ist eine innovative, mittelständisch geprägte Firmengruppe mit über 6.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Werte wie partnerschaftliche Zusammenarbeit, Termintreue und ganzheitliches Bauen, sind die Grundlage unserer täglichen Arbeit. Menschen machen uns aus und bilden die Basis unseres Erfolgs. Als TOP-Arbeitgeber Bau bieten wir beste Rahmenbedingungen, damit Sie Ihre Stärken voll entfalten können. Starten Sie gemeinsam mit uns durch!

Wir suchen Sie als

Instandhaltungsmanager ECM „Entity in Charge of Maintenance“ (m/w/d)
im Bereich Technik am Standort Göppingen

Unsere Technikzentren sind die Schaltzentralen der gesamten Baulogistik und Instandhaltung. Sie gewährleisten unseren Baustellen höchste Flexibilität, schaffen Sicherheit und Vertrauen. Aus ihnen erfolgt die Bereitstellung und Steuerung der kompletten Maschinen-, Geräte- und Fahrzeugtechnik sowie der Baustelleneinrichtung.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Sie übernehmen in einem ECM-Team Aufgaben der ECM Funktionen I und II gemäß der Durchführungs­verordnung (EU) 2019/779
  • Sie sind mit für die Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung des Instandhaltungsmanagementsystems für die internen und externen Eisenbahnfahrzeuge verantwortlich
  • Sie überwachen die ECM Funktionen und treiben die kontinuierliche Verbesserung der ECM Prozesse voran
  • Sie erstellen und aktualisieren erforderliche Instandhaltungspläne sowie weitere Dokumentationen
  • Sie legen erforderliche Kompetenzen fest
  • Sie sind für die Beurteilung einschlägiger Sicherheitsdaten zuständig, wie z.B. sicherheitsrelevanter Instandhaltungsarbeiten und sicherheitskritischer Komponenten
  • Sie betreuen Kunden und Ihre Eisenbahnfahrzeuge, die im Instandhaltungsmanagementsystem eingestellt sind

Das bringen Sie mit:

  • Ein abgeschlossenes technisches Studium oder eine vergleichbare technische Ausbildung mit Berufs­erfahrung in vergleichbarer Position
  • Sie verfügen über Berufserfahrung und Expertenkenntnisse in der Instandhaltung von Eisenbahnfahrzeugen
  • Die ECM Verordnung 2019/779 sowie weitere ECM relevante Regelwerke sind Ihnen bekannt
  • Kundenorientierung, Argumentations- und Überzeugungsstärke sowie Begeisterungsfähigkeit
  • Einsatz- und Reisebereitschaft, Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität
  • Selbstständiges, strukturiertes und ergebnisorientiertes Arbeiten sowie Teamgeist

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine gute Balance zwischen Familie, Beruf und Freizeit durch flexible Arbeits­zeiten
  • Eine Auswahl an Verpflegungs­möglich­keiten, z.B. Kantine, Essens­gutscheine
  • Übertarifliche Leistungen und eine betriebliche Alters­vorsorge
  • Eine Ergebnis­beteiligung bzw. eine Prämie
  • Vielfältige Weiter­bildungs­möglich­keiten durch unsere LEONHARD WEISS-Akademie
  • Ein Betriebliches Gesundheits­management
  • Barrierefreie Büro­gebäude und behinderten­gerechte Arbeits­plätze
  • Flexible und innovative Arbeits­plätze mit modernster Technik
  • Eine große Auswahl an Corporate Benefits
  • Verschiedene Firmen­events wie z.B. Ausflüge, Sommer­fest, Weihnachts­feier
  • Einen Firmen­wagen mit privater Nutzung

Ihr Kontakt

LEONHARD WEISS GmbH & Co. KG
Jasmin Garkisch
Leonhard-Weiss-Str. 2–3
74589 Satteldorf

P +49 7951 33-2124
www.leonhard-weiss.de

ID 3208