Die LebensWerkstatt für Menschen mit Behinderung e.V. ist das führende Sozialunternehmen für Menschen mit geistiger Behinderung im Erwachsenenalter in der Region Heilbronn-Franken. Wir sind mit mehr als 1.900 Mitarbeitenden an acht Standorten von Heilbronn bis Crailsheim in den Bereichen Arbeit, Förderung und Betreuung, Bildung sowie Wohnen tätig und auf Rang 16 der größten Arbeitgeber in der Region Heilbronn-Franken. Ca. 1.400 Menschen mit geistiger Behinderung werden durch uns bei der selbst gestalteten Teil­habe am gesellschaftlichen Leben unterstützt.

Für unsere Verwaltung in Heilbronn suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Sachbearbeiter (m/w/d) Zentraleinkauf

unbefristet in Voll- oder Teilzeit.

Ihre Aufgaben

  • Gemeinsam mit der Leitung Zentraleinkauf sind Sie für den gesamten Einkauf der Lebenswerkstatt e.V. und ihrer Tochterunternehmen zuständig
  • Sie holen Angebote ein, werten diese aus und erstellen Angebotsvergleiche
  • Sie bearbeiten den Bestellabwicklungsprozess, inkl. Stammdatenpflege und Reklamationsbearbeitung für festgelegte Produktgruppen und Bereiche
  • Sie prüfen und bearbeiten Eingangsrechnungen
  • Sie unterstützen bei Projekten, wie z.B. Digitalisierung, Rahmenverträgen, Qualitätsmanagement

Ihr Profil

  • Sie haben ein betriebswirtschaftliches Studium bzw. eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Industriekaufmann (m/w/d) und mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im Einkauf
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse im Umgang mit ERP-Systemen und MS Office
  • Sie haben eine engagierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Immunitätsnachweis gegen COVID-19 nach § 20a IfSG
  • Eine positive Einstellung zum christlich-diakonischen Auftrag

Wir bieten

  • Bereichernde Begegnungen mit Menschen mit Behinderung
  • Eine sinnstiftende und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem erfolgreichen und modernen Sozial­unternehmen
  • Unterstützung bei der Übernahme dieser neuen Herausforderung im Rahmen einer strukturierten Einarbeitung
  • Qualifizierte Weiterbildungsangebote und Förderung Ihrer beruflichen Entwicklung, einschließlich der Möglichkeit, mittelfristig die Leitung des Zentraleinkaufs zu übernehmen
  • Gleitende Arbeitszeit und die Möglichkeit zu teilweise mobilem Arbeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement, einschließlich attraktiver Leasing-Konditionen für Fahrräder und E-Bikes (Jobrad)
  • Vermögenswirksame Leistungen und Entgeltumwandlung zur privaten Altersvorsorge
  • Tarifliche Vergütung und Sozialleistungen, inkl. betrieblicher Altersvorsorge (ZVK) nach den Arbeitsver­trags­richtlinien des Diakonischen Werkes (entspricht TVöD)

Kontakt und weitere Informationen

Ihre Ansprechpartnerin für den fachlichen Bereich:

Frau Nadja Funk
Leitung Finanz- und Rechnungswesen
Tel.: 07131 4704-425

Postanschrift für Bewerbungen:

LebensWerkstatt für Menschen mit Behinderung e.V.
Leitung Personalabteilung Stefan Dörr
Längelterstr. 188, 74080 Heilbronn
www.die-lebenswerkstatt.de

Anerkannt für Freiwilliges Soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst. Praxisplätze für Heilerziehungspfleger/innen-Ausbildung. dein-ja.de