Die LebensWerkstatt für Menschen mit Behinderung e.V. ist das führende Sozialunternehmen für Menschen mit geistiger Behinderung im Erwachsenenalter in der Region Heilbronn-Franken. Wir sind mit mehr als 1.900 Mitarbeitenden an acht Standorten von Heilbronn bis Crailsheim in den Bereichen Arbeit, Förderung und Betreuung, Bildung sowie Wohnen tätig und auf Rang 16 der größten Arbeitgeber in der Region Heilbronn-Franken. Ca. 1.400 Menschen mit geistiger Behinderung werden durch uns bei der selbst gestalteten Teil­habe am gesellschaftlichen Leben unterstützt.

Für unsere Werkstätte in Bad Friedrichshall suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Lageristen (m/w/d)

mit einem Stellenumfang von 100%, zunächst befristet als Elternzeitvertretung.

Ihre Aufgaben

  • Nach der Annahme prüfen Sie eingehende Waren, erfassen diese in unserem EDV-System und lagern sie ein
  • Sie kontrollieren den Lager­bestand und die Lager­kapazitäten und führen regelmäßig Inventuren durch
  • Im Rahmen des Warenversands stellen Sie ausgehende Güter in Liefer­einheiten zusammen, füllen entsprechende Begleitpapiere aus, verpacken diese transport­gerecht und sind für das sichere Beladen der Lkw verantwortlich
  • Die Beachtung einschlägiger Sicherheits­vorschriften, wie Gefahr­gutverordnungen und Zoll­bestimmungen ist für Sie selbst­verständlich

Ihr Profil

  • Sie haben idealerweise eine abge­schlossene Berufs­ausbildung als Fachkraft für Lager­logistik oder als Fachlagerist (m/w/d) und verfügen über entsprechende Berufs­erfahrung
  • Sie verfügen über solide PC-Kenntnisse und den Gabelstapler­schein
  • Teamfähigkeit, Organisations­geschick, Sorgfalt und Zuver­lässigkeit zeichnen Ihre Persönlichkeit aus
  • Sie haben Freude an der Arbeit mit und für Menschen mit Behinderung
  • Immunitäts­nachweis gegen COVID-19 nach § 20a IfSG
  • Positive Einstellung zum christlich-diakonischen Auftrag

Wir bieten

  • Bereichernde Begegnungen mit Menschen mit Behinderung
  • Sinnvolle und vielseitige Tätigkeit in einem Team motivierter Kolleg*innen
  • Hohe Wahrschein­lichkeit der Übernahme in ein unbefristetes Arbeits­verhältnis in Bad Friedrichshall oder einem anderen nahe gelegenen Standort
  • Gegenseitiges Kennenlernen im Rahmen einer Hospitation und eine strukturierte Einarbeitung
  • Betriebliches Gesundheits­management, einschließlich attraktiver Leasing-Konditionen für Fahrräder und E-Bikes (Jobrad)
  • Geregelte Arbeits­zeiten ohne Schicht­dienst von Montag bis Freitag
  • 39-Stunden-Woche und 30 Tage Urlaub
  • Vermögens­wirksame Leistungen und Entgelt­umwandlung zur privaten Altersvorsorge
  • Tarifliche Vergütung und Sozialleistungen, inklusive betrieb­licher Alters­vorsorge (ZVK) nach den Arbeits­vertrags­richtlinien des Diakonischen Werkes (entspricht TVöD) in Entgeltgruppe 4

Kontakt und weitere Informationen

Ihre Ansprechpartnerin für den fachlichen Bereich:

Frau Christina Fesenko
Leitung Arbeit Bad Friedrichshall
Tel.: 07136 9805-11

Postanschrift für Bewerbungen:

LebensWerkstatt für Menschen mit Behinderung e.V.
Leitung Personalabteilung Stefan Dörr
Längelterstr. 188, 740800 Heilbronn
www.die-lebenswerkstatt.de

Anerkannt für Freiwilliges Soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst. Praxisplätze für Heilerziehungspfleger/innen-Ausbildung. dein-ja.de