Trends und Traditionen, Kunst und Natur, historische Bauten und moderne Infrastruktur: Der Landkreis Freising mit seinen schönen Isarauen und dem größten Hopfen­anbau­gebiet der Welt, der Hallertau, bietet viel für die Menschen, die hier leben. Und sie leben gern hier. Zudem ist unser Landkreis ein starker Wirtschafts­standort für Unter­nehmen aller Größen­ordnungen, z.B. Weihenstephan und das Fraunhofer Institut. Wir im Landratsamt Freising sorgen mit mehr als 750 Mit­arbeitenden dafür, dass das so bleibt. Entscheiden auch Sie sich für uns als attraktiven Arbeit­geber und gestalten Sie mit uns die Zukunft der Menschen, die hier leben und arbeiten – engagiert, verant­wortungs­bewusst und bürgernah.

Zum nächst­möglichen Termin suchen wir für das Sachgebiet 24 – Soziales einen

Unabhängigen Pflegeberater (m/w/d)
in Vollzeit

Das sind Ihre Aufgaben:

Sie sind Kontaktperson bei auftretender Pflegebedürftigkeit, beurteilen die Pflegesituation, beraten pflegebedürftige Menschen und übernehmen die Hilfeplanung in offenen Sprechstunden bzw. nach Terminvereinbarung. Im Einzelfall nehmen Sie auch Hausbesuche vor.

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Pflegefachkraft (m/w/d) (examinierte Altenpfleger [m/w/d], Gesundheits- und Krankenpfleger [m/w/d], Pflegedienstleiter [m/w/d], Heimleiter [m/w/d]) oder eine abgeschlossene Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten (m/w/d)
  • Wünschenswert ist ein abgeschlossenes Studium zum Sozialversicherungsfachwirt (m/w/d) oder ein abgeschlossenes Studium im Bereich Pflege (z.B. abgeschlossenes Hochschulstudium des Studienfaches Pflegewissenschaft oder Pflegemanagement)
  • Bereitschaft zur Facherweiterung Pflegeberater (m/w/d) nach § 7a SGB XI, „Pflege­fachwissen / Case-Management / Recht“
  • Einschlägige Berufserfahrung im SGB XI und SGB VI
  • Führerschein der Klasse B
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Sicheres Auftreten
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Kundenorientierung
  • Kontaktfähigkeit / Einfühlungsvermögen

Wünschenswert ist:

  • Vertrautheit mit der Pflegelandschaft des Landkreises Freising

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine unbefristete Vollzeitstelle mit tarifgerechter Eingruppierung in
    Entgeltgruppe 9a TVöD
  • Zusätzliche Leistungen des öffentlichen Dienstes (z.B. Jahres­sonderzahlung, Großraumzulage)
  • Möglichkeit von flexiblem Homeoffice
  • Ein vielseitiges und anspruchsvolles Aufgaben­gebiet in einer modernen Dienstleistungs­behörde, die auf Kollegialität und Mitgestaltung ausgelegt ist
  • Grundsätzlich die Möglichkeit zur flexiblen Arbeitszeit­gestaltung
  • Attraktive Fort- und Weiter­bildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge und Gesundheitsförderung

Die Stelle ist grundsätzlich teilzeit­fähig, sofern durch Jobsharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgaben gesichert ist.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung:

Für nähere Auskünfte wenden Sie sich bitte an den Sachgebiets­leiter Sozial­verwaltung, Herrn Wagensonner (Tel. 08161 600-721), oder den stellvertretenden Personal­leiter Herrn Gabriel (Tel. 08161 600-193)

Bitte bewerben Sie sich direkt im Karriereportal bis zum 22.06.2022.

Wir begrüßen Bewer­bungen von allen Interessierten, unabhängig von deren kultu­reller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Welt­anschauung, Behinderung oder sexu­eller Identität. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesent­lichen gleicher Eignung bevorzugt. Zur Verwirklichung der Gleich­stellung von Frauen und Männern besteht ein besonderes Interesse an der Bewerbung von Frauen.

Unsere Hinweise zum Bewerber­datenschutz finden Sie hier.