Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Sachbearbeiter (m/w/d) im Ordnungsamt für den Bereich Zivilschutz / Katastrophenschutz


bis Besoldungsgruppe A 11 / bis Entgeltgruppe 11 TVöD

Ihre Aufgaben:

  • Bearbeitung des Zivilen Alarmplans 
  • Konzeptionelle Planung und Erstellung von Katastrophenschutzsonderplänen, beispielsweise Blackout-Planung
  • Bearbeitung der dem Landkreis Osterholz obliegenden Vorbereitungspflichten aus dem Bereich des Zivilschutzes 
  • Mitwirkung bei der Planung und Durchführung von Katastrophenschutzübungen
  • Zusammenarbeit mit den kreisangehörigen Kommunen als Gefahrenabwehrbehörden sowie haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften

Ihre Qualifikationen:

  • Abgeschlossenes Studium (Bachelor) im Bereich der Gefahrenabwehr bzw. des Katastrophen-/Bevölkerungsschutzes oder 
  • Abgeschlossenes Studium mit der Befähigung für das 1. Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 der Fachrichtung feuerwehrtechnischer Dienst oder
  • Abgeschlossenes Studium der Öffentlichen Verwaltung (Dipl., B. A., LL. B.; Prüfung für das 1. Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 der Fachrichtung Allgemeine Dienste) oder vergleichbares Studium oder erfolgreicher 2. Angestelltenlehrgang (ein Studium der Betriebswirtschaftslehre erfüllt die Voraussetzungen nicht) in Verbindung mit einschlägigen Vorkenntnissen im zu besetzenden Aufgabenfeld, zum Beispiel aufgrund der ehrenamtlichen Mitwirkung im Katastrophenschutz
  • Kommunikationsfähigkeit, Überzeugungskraft, Offenheit gegenüber Neuem
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeiteinteilung
  • Führerschein (Klasse B)

Unser Angebot:

  • Unbefristete Vollzeit- oder Teilzeitbeschäftigung, sofern die Stelle vollumfänglich besetzt werden kann
  • Besoldung bis Besoldungsgruppe A 11 bzw. bis Entgeltgruppe 11 TVöD
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem modernen und weitgehend digital arbeitenden Arbeitsumfeld
  • Fort- und Weiterbildungsangebote, Zusatzversorgung (VBL)
  • Sehr gute Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf durch flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit der Telearbeit
  • Aktives Gesundheitsmanagement (Betriebssport, Gesundheitstage etc.), Firmenfitness
  • Kostenlose Parkplätze, Fahrradleasing, abschließbare Fahrradstellplätze, Jobticket für den ÖPNV

Direkt vor den Toren der Hansestadt Bremen liegt der Landkreis Osterholz. Obwohl der Landkreis Osterholz ein beliebtes Erholungsgebiet ist und seine Traditionen pflegt, behält er gleichzeitig den Blick in die Zukunft und bietet einen attraktiven und leistungsfähigen Wirtschaftsraum mit einer guten Infrastruktur und vielseitigen Gewerbegebieten. Der Landkreis ist außerdem engagiertes Mitglied in der Metropolregion Bremen-Oldenburg im Nordwesten. Der Landkreis Osterholz beschäftigt in den verschiedenen Bereichen der Kernverwaltung derzeit über 550 Mitarbeitende.


Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung unter www.landkreis-osterholz.de/bewerbung bis zum 24. Juli 2022. Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung ein Anschreiben, einen tabellarischen Lebenslauf sowie Ihre Zeugnisse bei.


Ihre Fragen beantwortet gerne der Leiter des Ordnungsamtes, Herr Bödeker, Tel.: 04791 930-1810.



www.landkreis-osterholz.de