Sie für das Amt für Bildung zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet auf zwei Jahre als

Bildungsbegleiter (m/w/d) akut


in Vollzeit oder Teilzeit zur Beratung und Unterstützung von Schülerinnen und Schülern sowie von Eltern schulpflichtiger Kinder, die sich durch die Corona-Pandemie besonderen Belastungen ausgesetzt sehen.

Ihre Aufgaben:

  • individuelle Unterstützung von Kindern, Jugendlichen und Eltern bei akuter familiärer Belastung, z.B. mit
    • schulischem Leistungsabfall/schulischer Leistungsverweigerung
    • Schwierigkeiten im Homeschooling
    • verstärkten familiären Auseinandersetzungen
    • psychischen Anpassungsproblemen von Kindern und Jugendlichen (depressive Symptome, Ängste, Aggressionen)
    • übermäßigem Medienkonsum
    • mangelndem Gesundheitsverhalten (Ernährung, Bewegung, Suchtmittelmissbrauch)
  • Einsatz in verschiedenen Schulen (Sprechstunden) sowie aufsuchende Arbeit
  • ressourcenorientierte Begleitung oder Unterstützung bei der Aufnahme ambulanter oder stationärer therapeutischer Hilfe (Lotsenfunktion)
     

Ihre Qualifikationen:

  • abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der Psychologie B.Sc., Sozial- oder Erziehungswissenschaften bzw. vergleichbare Qualifikation (wünschenswert: Weiterbildung in Systemischer Familientherapie und diagnostische Kompetenzen)
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen
  • Fähigkeit, eigeninitiativ auf Menschen zuzugehen
  • Bereitschaft zur Aufgabenwahrnehmung an verschiedenen Schulen
  • hohe persönliche Motivation sowie die Kompetenz, Arbeit flexibel und eigenverantwortlich zu organisieren
  • Führerschein Klasse B und Einsatz des eigenen Pkw für dienstliche Zwecke

Unser Angebot:

  • auf zwei Jahre befristete Voll- oder Teilzeitbeschäftigung
  • Entgelt nach Entgeltgruppe S 11 b TVöD
  • Fort- und Weiterbildungsangebote
  • aktives Gesundheitsmanagement und Firmenfitness
  • kostenlose Parkplätze
  • Zusatzversorgung (VBL)

Direkt vor den Toren der Hansestadt Bremen liegt der Landkreis Osterholz. Obwohl der Landkreis Osterholz ein beliebtes Erholungsgebiet ist und seine Traditionen pflegt, behält er gleichzeitig den Blick in die Zukunft und bietet einen attraktiven und leistungsfähigen Wirtschaftsraum mit einer guten Infrastruktur und vielseitigen Gewerbegebieten. Der Landkreis ist außerdem engagiertes Mitglied in der Metropolregion Bremen-Oldenburg im Nordwesten. Der Landkreis Osterholz beschäftigt in den verschiedenen Bereichen der Kernverwaltung derzeit über 550 Mitarbeitende.


Bewerben Sie sich bitte online unter www.landkreis-osterholz.de/bewerbung unter Angabe der gewünschten Wochenstundenzahl bis zum 01.06.2022.

 

 

Ihre Fragen beantwortet gerne die Sachgebietsleiterin Frau Gatter, Tel.: 04791 930-2280. 

 



www.landkreis-osterholz.de