Knauf ist eine inter­national tätige Unternehmens­gruppe der Baustoff­industrie in Familien­besitz. Mit rund 40.000 Mitarbeitern in über 300 Produktions­stätten weltweit erwirt­schaften wir einen Jahres­umsatz von ca. 12,6 Mrd. Euro. Die Basis für den Erfolg des Familien­unter­nehmens bilden die Werte Menschlich­keit, Partner­schaft, Engagement und Unter­nehmer­geist.

Die Knauf Gips KG ist führend in der Entwicklung und Herstellung hoch­wertiger Komplett-System-Lösungen für den Innen­ausbau und die Fassaden­gestaltung.

An unserem Standort in Iphofen (Raum Würzburg) haben wir zum nächst­möglichen Zeitpunkt folgende interessante Position zu besetzen:

Nachwuchsführungskraft (m/w/d)
Schwerpunkt Betriebstechnik / Instandhaltung

Ihre Aufgabe

  • Erarbeitung und Aneignung von abteilungs­über­greifendem Prozess­wissen, u.a. auch durch aktive Mitarbeit in der Instandhaltung
  • Begleitung von innovativen und spannenden werks­über­greifenden Projekten rund um die Produktions­technik und Instand­haltung
  • Einbringung bei der Weiter­entwicklung der Instand­haltungs­organisation sowie eigen­verantwortliche Durchführung von Optimierungs­maßnahmen
  • Vorbildfunktion als Führungskraft (m/w/d), insbesondere auch in Bezug auf unsere Arbeits­sicherheits­kultur
  • Analyse, Interpretation und Verbesserung von wichtigen Instand­haltungs­parametern, wie der Anlagen­auslastung oder Instand­haltungs­kosten, sowie Einhaltung der Instand­haltungs­vorschriften
  • Kennenlernen und Verwendung von unterstützenden IT-Systemen in der Produktion
  • Schichtplanung sowie Einblicke in die fachliche und disziplinarische Mitarbeiter­führung
  • Unterbreitung von Empfehlungen zur Verbesserung des Anlagen­betriebs und zur Lösung von Problemen im Zusammenhang mit der Instand­haltung, z.B. Zuverlässigkeits­studien und Investitions­planung
  • Mitwirkung bei Ausfallanalysen, z.B. Ursachen­forschung, RCM, FMEA etc.
  • Überprüfung und Integration kritischer Anlagen in das SAP-Anlagen­register gemäß den Anforderungen

Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium, z.B. im Bereich Maschinenbau, Betriebs­technik oder Automatisierungs­technik
  • erste Berufserfahrung im Bereich Produktion / Produktions­optimierung in einem inter­nationalen produzierenden Unternehmen bzw. gerne auch einschlägige Praktika
  • sehr gute MS-Office- und SAP-Kenntnisse
  • Projektmanagement- und Lean-Kenntnisse sind wünschenswert
  • sehr gute Englischkenntnisse sowie ausgeprägte Kommuni­kations­fähigkeit
  • Teamfähigkeit, ein hohes Maß an Engagement und die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen
  • selbstständige, strukturierte Arbeitsweise sowie der Wille, Dinge anzupacken (Hands-on-Mentalität)
  • Reisebereitschaft während des Entwicklungs­programms
  • Lust auf kontinuierliche persönliche Weiter­entwicklung sowie aussichts­reiche Karriere­perspektiven

Sie profitieren von einem 24-monatigen Entwicklungs­programm, welches Sie in vier Phasen auf Ihre späteren Aufgaben vorbereitet. Schon während der Orientierungs­phase lernen Sie Knauf als Unternehmen sowie die gesamte inner­betriebliche Wert­schöpfungs­kette kennen und vernetzen sich mit allen relevanten Fach- und Zentral­abteilungen. In den drei Praxis­phasen in unter­schiedlichen Werken im Raum Iphofen lernen Sie die komplexen Prozesse der Produktion kennen. Durch den Besuch von weiteren Knauf-Werken in Deutschland oder im Ausland erkennen Sie Best-Practice-Ansätze und adaptieren diese. Schon von Beginn an sind Sie aktiv in Projekte und im Tages­geschäft eingebunden und übernehmen Verantwortung. Begleitet werden Sie im Programm durch regel­mäßige Entwicklungs­gespräche, Trainings, interne Netzwerk­veranstaltungen und den regel­mäßigen Austausch mit Ihrem Mentor.

Nach erfolgreicher Beendigung des Entwicklungs­programms übernehmen Sie eine verantwortungs­volle Führungs­position, z.B. die Leitung der Betriebs­technik in einem unserer Werke in Deutschland. Sie erkennen Optimierungs­potenziale, passen die Prozesse kontinuierlich an und übernehmen die fachliche und disziplinarische Führung eines Teams. Durch Ihr ausgezeichnetes Prozess-Know-how und Ihr hohes Maß an sozialer Kompetenz verstehen Sie es, Ihr Team zu motivieren, weiter­zuentwickeln und Ihren Bereich zum Erfolg zu führen.

Wir freuen uns auf Ihre aussage­kräftige Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehalts­vorstellung und des möglichen Eintritts­termins bitte über unser Formular auf unserem Online-Bewerberportal. Ihre Ansprech­partnerin ist Frau Bauer, Tel.: 09323 31-2922.

Knauf Gips KG
Personalabteilung
Postfach 10 / D-97343 Iphofen
www.knauf.de/karriere