Knauf ist eine inter­national tätige Unternehmens­gruppe der Baustoff­industrie in Familien­besitz. Mit rund 40.000 Mitarbeitern in über 300 Produktions­stätten weltweit erwirt­schaften wir einen Jahres­umsatz von ca. 12,6 Mrd. Euro. Die Basis für den Erfolg des Familien­unter­nehmens bilden die Werte Menschlich­keit, Partner­schaft, Engagement und Unter­nehmer­geist.

Die Knauf Engineering GmbH plant, reali­siert und betreut Industrie­anlagen zur Her­stellung von Gips­baustoffen für die gesamte Knauf-Unternehmens­gruppe weltweit. Dabei handelt es sich um Fertigungs­straßen für Bauplatten sowie Förder-, Auf­bereitungs- und Misch­anlagen.

An unserem Standort in Iphofen (Raum Würzburg) haben wir zum nächst­möglichen Zeitpunkt folgende inter­essante Position zu besetzen:

Ingenieur (m/w/d) im Bereich SPS-Entwicklung und -Planung mit S7 bzw. TIA Portal

Ihre Aufgabe

  • Sie wirken aktiv bei der Definition und Entwicklung neuer Standards unserer SPS- und SCADA-Programme in S7 bzw. TIA Portal und WinCC Unified für Prozesse und Anlagen im inter­nationalen Anlagenbau mit.
  • Sie sind zuständig für die Konzeptionierung, Entwicklung, Projektierung, Programmierung und Visualisierung von Steuerungs­technik im oberen Leistungs­bereich für Fertigungs­anlagen und Maschinen. Sie arbeiten dabei eng mit unseren Prozess-, Inbetriebnahme- und Werksteams zusammen, um die Programm­bausteine kontinuierlich weiter­zuentwickeln und zu verbessern.
  • Nach einer intensiven Einarbeitung werden Sie in der Lage sein, die Projekte mit einem sehr hohen Maß an Eigen­verantwortung abzuwickeln.

Ihr Profil

  • Wir suchen einen Ingenieur (m/w/d) aus dem Bereich Automatisierungs­technik / Elektro­technik o.ä, der über fundierte einschlägige Berufs­erfahrung in der Konzeptionierung und Entwicklung von SPS- und SCADA-Programmen verfügt.
  • Sehr gute Programmierkenntnisse in SIMATIC S7 bzw. TIA Portal sowie aktive Kenntnisse in SCL sind zwingend erforderlich.
  • Wünschenswerterweise haben Sie bereits mit WinCC Unified gearbeitet. Erfahrung im Umgang mit weiteren Visualisierungs­systemen, wie PROCON-WIN, ergänzen Ihr Anforderungs­profil.
  • Sie benötigen sehr gute deutsche und gute englische Sprach­kenntnisse und den Willen, unsere neuen Standards aktiv mitzu­gestalten und voran­zutreiben.
  • Im Umfeld dynamischer Antriebs­technik, intelligenter Sensorik und industrieller IT fühlen Sie sich zu Hause.
  • Wir geben gerne auch Berufs­anfängern (m/w/d) oder Quer­einsteigern (m/w/d) die Möglichkeit, sich aktiv für diese Position weiter­zuentwickeln.

Wir bieten Ihnen

  • einen sicheren, unbefristeten und zukunfts­fähigen Arbeits­platz mit Weiter­entwicklungs­potenzial und lang­fristigen Perspektiven in einem weltweit wachsenden Konzern
  • partnerschaftliches Agieren, kurze Entscheidungs­wege und flache Hierarchien innerhalb der unkomplizierten Unternehmens­kultur der Knauf Engineering GmbH
  • eine anspruchsvolle und interessante Tätigkeit sowie die Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung durch Einbringung eigener Ideen
  • modernen Arbeitsplatz in unserem Büro in Iphofen mit der Möglichkeit auf Homeoffice (Vollzeit ist in Absprache möglich)
  • flexible Arbeitszeiten im Rahmen der betrieblichen Gegebenheiten
  • attraktives und leistungs­gerechtes Gehaltspaket
  • aktive Weiter­bildungs­möglichkeiten

Wir freuen uns auf Ihre aussage­kräftige Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehalts­vorstellung und des möglichen Eintritts­termins bitte über unser Formular auf unserem Online-Bewerberportal. Ihre Ansprech­partnerin ist Frau Kopp, Tel.: +49 9323 31-5146.

Knauf Engineering GmbH
Personalabteilung
Postfach 10
D-97343 Iphofen
www.knauf.de/karriere