Ihr Universitätsklinikum im Herzen Münchens

Wir sind das Klinikum rechts der Isar (MRI) der Technischen Universität München (TUM) und verläss­licher Arbeitgeber für rund 6.600 Mitarbeiter*innen. Als Uni­klinikum widmen wir uns neben der Kranken­versorgung auch der For­schung und Lehre – ent­sprechend unserem Leitbild „Wissen schafft Heilung“ – und genießen national wie inter­national einen aus­gezeichneten Ruf. 160 unter­schiedliche Berufs­gruppen arbeiten Hand in Hand, um unseren Patient*innen eine opti­male Behand­lung zukommen zu lassen.

Die Abteilung Technischer Betrieb und Bauwesen sucht für den Standort am Biederstein zum nächst­möglichen Zeit­punkt einen

Projektingenieur (w/m/d) – Versorgungstechnik

Ihre Aufgaben:

  • Sie übernehmen die Beratung, Planung und Über­wachung von Um- und Erweiterungs­baumaßnahmen an betriebs­technischen Ein­richtungen.
  • Sie übernehmen die Beratung, Planung und Über­wachung für den Versorgungstechnik­bereich im Rahmen von Groß­projekten und Neubauten.
  • Sie stellen die Betriebs­bereitschaft von heizungs-, lüftungs-, klima- und sanitär­technischen Anlagen in Zusammen­arbeit mit den Werkstätten der Betriebs­technik sicher.
  • Sie helfen bei der Optimierung der Energie­verbräuche und Bewirtschaftungs­kosten, inklusive Verbrauchs­daten­erfassung.

Ihr Profil:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Fachhochschulstudium bzw. einen Bachelor­abschluss mit einschlägiger Fachrichtung (z.B. Versorgungs­technik, Betriebs­technik).
  • Idealerweise haben sie bereits einschlägige Berufs­erfahrung im Bereich Heizungs-, Lüftungs-, Klima- und Sanitär­technik.
  • Sie sind ein Multitalent mit hohem Qualitäts­anspruch und arbeiten selbst­ständig und voraus­schauend.
  • Sie verfügen über ein hohes Verantwortungs­bewusstsein.
  • Sie sind es gewohnt, auf Augenhöhe mit allen Hierarchie­ebenen zu agieren, sind kommunikationsstark und begegnen den Anforderungen Ihrer Funktion lösungs­orientiert und flexibel.
  • Sie sind technikaffin und der routinierte Umgang mit den gängigen MS-Office-An­wendungen ist für Sie selbst­verständlich.
  • Sie verfügen über eine ausge­prägte Lern­fähigkeit und sind bereit, sich in neue Software einzu­arbeiten (z.B. Desigo CC).
  • Sie verfügen über sehr gute Deutsch­kenntnisse in Wort und Schrift.

Wir bieten Ihnen:

  • Einen vielseitigen, verantwortungsvollen und interessanten Arbeits­platz
  • Eine umfassende Einarbeitung durch erfahrene und qualifizierte Kolleg*innen
  • Die Möglichkeit der Teilnahme an internen und externen Fort­bildungen
  • Eine gute Work-Life-Balance im Rahmen einer 38,5-Stunden-Woche in Gleitzeit
  • Einen Arbeitsplatz mitten in München am Biederstein mit sehr guter Erreich­barkeit durch öffentliche Verkehrs­mittel und Vergünstigung durch Job­tickets für MVV, MVG, Deutsche Bahn und BRB
  • Vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Alters­versorgung
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TV-L zu­züglich der attraktiven Leistungen des öffent­lichen Dienstes

Die Vollzeitstelle ist grundsätzlich teilzeit­fähig. Schwerbehinderte Bewerber werden bei ansonsten im Wesent­lichen gleicher Eignung bevorzugt berück­sichtigt. Vorstellungs­kosten können leider nicht erstattet werden.

Aus Gründen der Lesbarkeit wurde im Text die männ­liche Form gewählt, dessen ungeachtet beziehen sich die Angaben auf Ange­hörige aller Gender.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer 07_023 per E-Mail an:

Herr Matthias Bayer
Technischer Betrieb und Bauwesen
Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München
Ismaninger Straße 22
81675 München
E-Mail: tbb.sekretariat@mri.tum.de