Ihr Universitätsklinikum im Herzen Münchens

Wir sind das Klinikum rechts der Isar (MRI) der Technischen Universität München (TUM) und verlässlicher Arbeitgeber für rund 6.600 Mitarbeiter*innen. Als Uniklinikum widmen wir uns neben der Krankenversorgung auch der Forschung und Lehre – entsprechend unserem Leitbild „Wissen schafft Heilung“ – und genießen national wie international einen ausgezeichneten Ruf. 160 unterschiedliche Berufsgruppen arbeiten Hand in Hand, um unseren Patient*innen eine optimale Behandlung zukommen zu lassen.

Verstärken Sie die Klinik und Poliklinik für Neurologie des Klinikums rechts der Isar der Technischen Universität München zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

MTA / BTA (w/m/d) Neurologie

Ihre Aufgaben:

  • Labortechnische, molekularbiologische und organisatorische Arbeiten
  • Biobanking und Probenverarbeitung
  • Techniken der Molekularbiologie und Immunologie
  • Datenverarbeitung in Datenbanksystemen, Qualitätskontrolle und -sicherung

Ihr Profil:

  • Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung als BTA / MTA / CTA oder vergleichbar, doch auch als Berufsanfänger oder -wiedereinsteiger sind Sie bei uns willkommen
  • Sie bringen Erfahrung in molekularbiologischen Tätigkeiten wie DNA- und RNA-Extraktion und im besten Fall in der Erzeugung von NGS-DNA- und RNA-Bibliotheken mit
  • Erfahrung in Durchflusszytometrie ist wünschenswert und Sie haben Idealerweise Vorkenntnisse in der Anwendung von Datenbanken zur Verwaltung von Probenmaterial
  • Gute Kenntnisse in MS Office, insbesondere MS Excel und Erfahrungen mit MS Access sind von Vorteil
  • Sie besitzen gute Englischkenntnisse und arbeiten selbstständig, organisiert und zuverlässig
  • Über Ihre Begeisterung sowohl an klinisch-diagnostischen als auch an wissenschaftlichen Tätigkeiten freuen wir uns

Wir bieten Ihnen:

  • Eine vielseitige und interessante Tätigkeit in einem Arbeitsbereich, der in das neuro­immunologische Forschungslabor eingebunden ist, bestehend aus internationalen Natur­wissenschaftlern und Medizinern
  • Umfassende Einarbeitung durch erfahrene und qualifizierte Kollegen
  • Angenehme Arbeits­atmosphäre in einem kleinen, erfahrenen Team mit Arbeits­einteilung in kollegialer Absprache
  • Eine gute Work-Life-Balance im Rahmen einer 38,5-Stunden-Woche ohne Wechselschichten
  • Arbeiten mitten in München am Max-Weber-Platz mit sehr guter Erreichbarkeit durch öffentliche Verkehrsmittel und Vergünstigung durch Jobtickets für MVV, MVG, Deutsche Bahn und BRB
  • Ggf. Ballungsraumzulage „Verdichtungsraum München“
  • Vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersversorgung
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch unseren / unsere Betriebskindergarten / -krippe, ergänzende Kinderbetreuung im Familienzimmer, die mobile KidsBox und Kinderferienbetreuung
  • Leistungsgerechte Vergütung nach TV-L zuzüglich der attraktiven Leistungen des öffentlichen Dienstes, Eingruppierung erfolgt nach Berufserfahrung

Die Vollzeitstelle ist grundsätzlich teilzeitfähig. Schwerbehinderte Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Vorstellungskosten können leider nicht erstattet werden.

Aus Gründen der Lesbarkeit wurde im Text die männliche Form gewählt, dessen ungeachtet beziehen sich die Angaben auf Angehörige aller Gender.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 31.07.2022 unter Angabe der Kennziffer 05_045 per E-Mail an: b.suess@tum.de oder postalisch an 

Prof. Dr. B. Hemmer
Klinik für Neurologie
Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München
Ismaninger Straße 22
81675 München