Ihr Universitätsklinikum im Herzen Münchens

Wir sind das Klinikum rechts der Isar (MRI) der Technischen Universität München (TUM) und verlässlicher Arbeitgeber für rund 6.600 Mitarbeiter*innen. Als Uniklinikum widmen wir uns neben der Krankenversorgung auch der Forschung und Lehre – entsprechend unserem Leitbild „Wissen schafft Heilung“ – und genießen national wie international einen ausgezeichneten Ruf. 160 unterschiedliche Berufsgruppen arbeiten Hand in Hand, um unseren Patient*innen eine optimale Behandlung zukommen zu lassen.

In der Klinik und Poliklinik für Innere Medizin III, unter Leitung von Univ.-Prof. Dr. F. Bassermann, bieten wir unseren Patienten mit Erkrankungen des Blutes und Knochen­marks (Hämatologie) sowie mit bösartigen Erkrankungen anderer Organe (Onkologie) eine umfassende Diagnostik und Therapie nach aktuellsten, inter­nationalen Therapiestandards. Unsere Apherese­einheit (Leitung Prof. Dr. Martin Hildebrandt) ist verantwortlich für die Durchführung von Apheresen bei Patienten und gesunden Spendern im Rahmen von Stammzell­transplantationen sowie spezifischen T-Zell-Therapien. Hier suchen wir ab sofort eine

Medizinische Fachkraft (w/m/d) – Herstellung Blutstammzellpräparate

Ihre Aufgaben:

  • Praktische Durchführung von maschinellen Blutstammzellsammlungen inklusive Pflege und Bedienung des Apheresegeräts im Team mit den Ärztinnen und Ärzten der Aphereseeinheit 
  • Betreuung und Überwachung der Spender während der Sammlung
  • Gewinnung der Proben für die Qualitätskontrolle
  • Lagerung der Blutstammzellprodukte
  • Erstellen der GMP-konformen Dokumentation
  • Spenderregistrierung und Vorbereitung der Spenderakten
  • Wartung und Überprüfung von Räumlichkeiten und Ausrüstung
  • Interesse an Mitgestaltung und Weiterentwicklung der Aphereseeinheit, unter anderem hinsichtlich der Apheresen bei Kindern

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung im medizinischen Bereich, bspw. als Gesundheits- und Krankenpfleger, MFA / MTLA / CTA / PTA oder BTA
  • Idealerweise Erfahrung in der pharmazeutischen Herstellung, am besten in der Herstellung von Blutprodukten / Stammzellprodukten oder in der Hämodialyse
  • Technisches Verständnis in Kombination mit qualitätsbewusstem, zuverlässigem Handeln
  • Empathisches, freundliches Auftreten – besonders im Umgang mit z.T. schwer kranken Patienten
  • Kooperative Arbeitsmentalität, hohes Maß an Selbstständigkeit sowie eine strukturierte und patientenorientierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutschkenntnisse sowie ein sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Produkten 

Wir bieten Ihnen:

  • Eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit innerhalb eines erfahrenen Teams
  • Umfassende, strukturierte Einarbeitung durch qualifizierte Kollegen
  • Eine gute Work-Life-Balance im Rahmen einer 38,5-Stunden-Woche in Gleitzeit (kein Wochenenddienst vorgesehen)
  • Arbeiten mitten in München am Max-Weber-Platz mit sehr guter Erreichbarkeit durch öffentliche Verkehrsmittel und Vergünstigung durch verschiedene Jobticket-Angebote
  • Vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersversorgung
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch unseren / unsere Betriebskindergarten / -krippe, ergänzende Kinderbetreuung im Familienzimmer, die mobile KidsBox und Kinderferienbetreuung
  • Leistungsgerechte Vergütung nach TV-L zuzüglich der attraktiven Leistungen des öffentlichen Dienstes

Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet, eine Weiterbeschäftigung ist grundsätzlich vorgesehen. Die Vollzeitstelle ist grundsätzlich auch teilzeitfähig (mindestens 30 Wochenstunden). Schwerbehinderte Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Vorstellungskosten können leider nicht erstattet werden.

Aus Gründen der Lesbarkeit wurde im Text die männliche Form gewählt, dessen ungeachtet beziehen sich die Angaben auf Angehörige aller Gender.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, bevorzugt zusammengefasst in einem PDF-Dokument, unter Angabe der 05_053 per E-Mail an:

Frau Sarah Radke
Personal- und Projektmanagerin
Klinik und Poliklinik für Innere Medizin III, Hämatologie und Onkologie
Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München
Ismaninger Straße 22
81675 München
E-Mail: jobs.med3@mri.tum.de