Ihr Universitätsklinikum im Herzen Münchens

Wir sind das Klinikum rechts der Isar (MRI) der Technischen Universität München (TUM) und verläss­licher Arbeitgeber für rund 6.600 Mitarbeiter*innen. Als Uni­klinikum widmen wir uns neben der Kranken­versorgung auch der For­schung und Lehre – ent­sprechend unserem Leitbild „Wissen schafft Heilung“ – und genießen national wie inter­national einen aus­gezeichneten Ruf. 160 unter­schiedliche Berufs­gruppen arbeiten Hand in Hand, um unseren Patient*innen eine opti­male Behand­lung zukommen zu lassen.

Zur professionellen Unterstützung unserer Personal­abteilung suchen wir baldmöglichst eine fach­lich versierte und menschlich über­zeugende Persönlich­keit, die hohes Interesse an der eigen­verantwortlichen Weiter­entwicklung des Personal­controllings am Klinikum rechts der Isar der TU München zeigt.

Betriebswirt / Gesundheitsökonom (w/m/d) als Personalcontroller (w/m/d)

Ihre Aufgaben:

Als Personalcontroller sind Sie unser Profi, was Daten­management, Verarbeitung, Auf­bereitung und Analyse betrifft.

  • Zur Sicherstellung des ordnungs­gemäßen, termin­gerechten, monatlichen und quartalsweisen Berichts­wesens inklusive der VK- und Personalkosten­hochrechnung bereiten Sie unsere personal­wirtschaftlich relevanten Daten auf
  • Im Rahmen der jährlichen Wirtschafts­planung und Bereitstellung personal­wirtschaftlicher Daten für den Jahres­abschluss und für Budget­verhandlungen sind Sie für die Budget­erstellung zuständig
  • Sie suchen aktiv nach Verbesserungs­potenzialen in unseren Controlling­prozessen und unterstützen bei der Visu­alisierung der KPIs, zu denen Sie dann auch unsere Führungs­kräfte beraten
  • Für Adressaten innerhalb und außer­halb des Klinikums erstellen Sie regel­mäßig visuell ansprechende Statistiken bzw. Benchmarks
  • Sie arbeiten verstärkt an den Schnitt­stellen zu zentralen Controlling­bereichen und erstellen Personalkosten­planungen sowie Stellenpläne

Wir wünschen uns:

  • Selbstständiges, konzeptionelles Arbeiten sowie ein hohes Maß an Inte­grität und Engagement sind für Sie selbstverständlich
  • Sie besitzen eine ausgeprägte analytische Denk­weise und adressaten­gerechte Kommunikations­fähigkeit sowie strukturierte und organisierte Arbeitsweise
  • Mit den gängigen MS-Office-Tools, vor allem mit MS Excel und auch mit SAP sind sie bereits bestens vertraut
  • Kenntnisse in Bezug auf die im Klinikum gängigen Tarif­verträge TV-L, TVöD sowie TV-Ärzte sind von Vorteil
  • Idealerweise besitzen Sie bereits Berufs­erfahrung im Bereich Personal­controlling / Wirtschaftsplanung im öffent­lichen Dienst und sind vertraut mit der Vorbereitung von Personal­daten für Jahresabschlüsse
  • Sie besitzen ein abgeschlossenes Hochschul­studium der Betriebswirt­schaft mit Schwerpunkt Controlling, Personal oder Gesundheits­ökonomie

Wir bieten Ihnen:

  • Selbstverwirklichung durch ein herausforderndes, vielseitiges und fachlich anspruchs­volles Aufgabenfeld bei einem renommierten Universitätsklinikum
  • Persönliche Weiter­entwicklung durch ein spannendes und vielseitiges Aufgaben­spektrum und diverse Fort- und Weiterbildung­sangebote
  • Work-Life-Balance im Rahmen einer 38,5-Stunden-Woche in Gleit­zeit, Homeoffice-Möglichkeit, 30 Tage Urlaub im Jahr und Angebote zur Kinderbetreuung
  • Sicherheit in einem zukunfts­sicheren Beschäftigungs­verhältnis mit unbefristetem Arbeits­vertrag, vermögens­wirksamen Leistungen und einer betrieb­lichen Altersversorgung
  • Leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarif­vertrag TV-L zuzüglich der attraktiven Leistungen des öffent­lichen Dienstes
  • Einen Arbeitsplatz im Herzen Münchens am Max-Weber-Platz mit sehr guter Erreichbar­keit durch öffentliche Verkehrs­mittel und Vergünstigung durch Jobtickets

Die unbefristete Vollzeitstelle ist grundsätzlich auch teilzeitfähig.

Schwerbehinderte Bewerber werden bei ansonsten im Wesent­lichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Vorstellungs­kosten können leider nicht erstattet werden.

Aus Gründen der Lesbar­keit wurde im Text die männliche Form gewählt, dessen ungeachtet beziehen sich die Angaben auf Angehörige aller Gender.

Fühlen Sie sich angesprochen? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungs­unterlagen unter Angabe der Referenz 04_054 per E-Mail an:

Thorsten Martineau
Personalabteilung – Fachbereich I
Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München
Ismaninger Straße 22
81675 München
E-Mail: Bewerbungen@mri.tum.de