Herzlich willkommen im Klinikum Nürnberg! Mit rund 100.000 stationären und 170.000 ambulanten Patientinnen und Patienten im Jahr sind wir eines der größten kommunalen Kranken­häuser in Deutschland. Wir kümmern uns mit rund 8.400 Beschäftigten um das Wohl unserer Patientinnen und Patienten. Dabei bieten wir sämtliche medizinische Fach­richtungen an und engagieren uns in unserem Klinik­verbund mit vier Standorten in Nürnberg, Lauf und Altdorf mit Herz und Know-how für eine bestmögliche Patienten­versorgung in der Metropolregion Nürnberg.

Daneben haben wir uns der qualifizierten Fort-, Aus- und Weiter­bildung ver­pflichtet. Zu unserem Haus gehören das Centrum für Pflege­berufe (cfp), das Centrum für Kommunikation, Information und Bildung (cekib) sowie die Paracelsus Medizinische Privat­universität Campus Nürnberg (PMU), an der neben dem Studium der Human­medizin auch ein inter­nationales Doktorats­studium „Medical Science“ (Ph.D.) angeboten wird.

Wenn Sie eine spannende und viel­fältige Tätig­keit mit exzellenten Entwicklungs­chancen in einem lebens­werten Umfeld suchen, dann freuen wir uns auf Sie!

Studienassistent/in (m/w/d) für die Klinik für Innere Medizin 5

VollzeitNürnberg, Deutschland Mit Berufserfahrung

Für unsere Klinik für Innere Medizin 5 mit Schwerpunkt Onkologie / Hämatologie unter der Leitung von Herrn Prof. Dr. med. S. Knop suchen wir Sie ab sofort.

Freuen Sie sich auf eine interessante Tätigkeit – in einem motivierten, dynamischen Studienteam einer großen und innovations­starken Abteilung für Hämatologie, Onkologie und zelluläre Therapien. Sie wirken an der Studien­vorbereitung, am Ablauf und an der Durch­führung von klinischen Studien (Phase I–III) mit und können Ihre Ideen mit einbringen. Darüber hinaus übernehmen Sie die Studien­dokumentation in vorwiegend elektronischen Datenbanken, verwalten und archivieren die Prüf­arzt­ordner, CRFs und die studien­bezogene Korrespondenz. Sie organisieren und koordinieren die Diagnostik, das Labor und den Proben­versand. Weiterhin betreuen Sie die Studien­patientinnen und Studien­patienten und führen oder begleiten die Telefon- / Studien­visiten. Die Vorbereitung und Begleitung von Monitor­besuchen, Initiierung und Audits runden die Tätigkeit ab.

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Pflege­fachfrau / -fachmann (m/w/d) oder Medizinische/r Fach­angestellte/r (m/w/d)
  • Erfahrung als Studienassistent/in (m/w/d) ist wünschenswert, eine Ausbildung dazu kann angeboten werden
  • Erfahrung im hämatologischen / onkologischen Fachbereich und/oder Berufs­erfahrung im Bereich klinischer Studien und Register von Vorteil
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute EDV-Kenntnisse (MS Office, insbesondere Excel)
  • Hohe soziale Kompetenz, Kommuni­kations­fähigkeit sowie Organi­sations­stärke
  • Eigenverantwortung, Motivation, Engagement sowie hohe Qualitäts­orientierung
  • Herzlichen Umgang mit meist chronisch erkrankten Patientinnen und Patienten

Bitte bewerben Sie sich bis zum 31.08.2022 über unser Online-Portal. Für ergänzende Informationen steht Ihnen Frau Dr. Augustin unter Telefon 0911 398-3085 gerne zur Verfügung.

Unsere attraktiven Benefits:

  • Ein sicherer Arbeitsplatz, eine viel­seitige Tätigkeit mit hoher Verantwortung und die Chance, sich auf Ihrem Spezial­gebiet weiter­zuentwickeln
  • Eine attraktive tarifliche Vergütung, Jahres­sonder­zahlung, Vergünstigungen im öffentlichen Nahverkehr und eine arbeit­geber­finanzierte betriebliche Alters­versorgung
  • Attraktive, vielseitige Fort-, Aus- und Weiter­bildungs­angebote
  • Eine gute Arbeitsatmosphäre in einem freundlichen, kollegialen Team
  • Eine ausgewogene Work-Life-Balance dank flexibler Arbeits­zeit­modelle (inklusive Teilzeit-Option) und umfang­reicher Kinder­betreuungs­angebote

Erfahren Sie mehr über das Klinikum Nürnberg, unsere attraktiven Leistungen und Ihre viel­fältigen Karriere­chancen bei uns auf www.klinikum-nuernberg.de.

Das Klinikum Nürnberg unter­stützt aktiv die Verein­barkeit von Beruf und Familie und fördert die Gleich­stellung aller Mitarbeitenden. Bewerbungen von schwer­behinderten Menschen werden bei gleicher Eignung bevor­zugt berück­sichtigt.

Sie haben Ihre Chance erkannt?

Dann senden Sie uns bitte Ihre Unter­lagen mit Angabe Ihres frühest­möglichen Eintritts­termins über unser Online-Portal. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Ansprechpartnerin

Bettina Bösl
0911 398-7918

Online Bewerben