Wenn Expertise greift – gezielt,
im Team und interdisziplinär.

Im Klinikum Freising gemeinsam mehr bewirken.

Das Klinikum Freising ist ein in der historischen Universitäts­stadt Freising bei München gelegenes Kranken­haus der Grund- und Regel­versorgung in kommunaler Träger­schaft sowie akademisches Lehr­krankenhaus der Technischen Universität München. In zehn medizinischen Abtei­lungen mit 353 Betten werden jähr­lich rund 19.000 stationäre und 21.000 ambu­lante Patienten versorgt.

Assistenzarzt / Facharzt (m/w/d)
Intensivmedizin

Die Intensivstation des Hauses ist eine inter­disziplinäre Abteilung, die sowohl der Klinik für Anästhesiologie wie auch der Klinik für Kardio­logie und Pulmologie angehört. Es werden in fach­übergreifender Zusammenarbeit Patienten aus den Bereichen Allgemein-, Unfall- und Neuro­chirurgie, Gastro­enterologie und Kardiologie / Pulmo­logie, Onkologie sowie Gynäko­logie und Neurologie behandelt. Die Intensiv­station verfügt über 16 Bettplätze. Wir führen eine moderne Intensiv­therapie nach aktuellen Standards mit allen gängigen nicht­invasiven und invasiven Beatmungs­formen sowie kontinuier­lichen Nierenersatzverfahren durch. Zudem erfolgt die Versorgung von inner­klinischen Notfallpatienten (Herzalarm, Schockraum) durch die Besetzung der Intensiv­station. In der Abteilung für Anästhesie und Intensiv­medizin am Klinikum Freising besteht die Möglichkeit zur vollen Weiter­bildung auf dem Gebiet der Anästhesiologie und für den Erwerb der Zusatz­weiterbildungen Spezielle Intensiv­medizin, Notfallmedizin und Palliativmedizin.

Voraussetzungen, die Sie mitbringen:

  • Fortgeschrittene Weiter­bildung auf dem Gebiet der Anästhesiologie
  • Freundliches Auftreten, Engagement, Team­fähigkeit und Kommunikations­stärke
  • Interesse an interdisziplinärer Zusammen­arbeit und fachübergreifender Ausbildung
  • Die Kenntnis der deutschen Sprache in Wort und Schrift (fließend)

Ihre Aufgaben:

  • Stationäre Versorgung unserer Patienten
  • Moderne Intensiv­therapie unter der Leitung spezialisierter Intensivmediziner
  • Besetzung des haus­internen Kliniknotrufs
  • Teilnahme am Schichtdienst

Unser Angebot für Sie:

  • Die Weiterbildungszeit Intensivmedizin im Rahmen der Aus­bildung zum Fach­arzt (m/w/d) für Anästhesie
  • Freundliches und kollegiales Arbeits­umfeld in einem professionellen Team mit sehr guter inter­disziplinärer Zusammenarbeit
  • Vergütung nach TV-Ärzte/VKA, betriebliche Alters­versorgung, Arbeitsmarkt- / Fachkräftezulage
  • Finanzierte Fort- und Weiterbildungs­möglichkeiten
  • Eine familien­freundliche Umgebung im Herzen der Domstadt Freising
  • Wohnraum für Mitarbeiter in unmittel­barer Nähe des Klinikums
  • Zahlreiche Vergünstigungen u.a. für Events sowie Personal­essen in unserer Cafeteria
  • Nach Absolvierung der intensiv­medizinischen Ausbildung ist eine Übernahme in die Anästhesie mög­lich und gewünscht

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.klinikum-freising.de.

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eig­nung besonders berück­sichtigt.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen gerne unser Chef­arzt der Abteilung für Anästhesie und Intensiv­medizin, Herr PD Dr. Christoph Metz, sowie der Leiter der intensiv­medizinischen Abteilung, Herr Dr. Thomas Marx (über unser Sekretariat, Tel. 08161 24-4401), zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann bewerben Sie sich schnell und einfach über unser Onlinebewerbungsportal.

Klinikum Freising GmbH | Personalleitung
Alois-Steinecker-Straße 18 | 85354 Freising
E-Mail: personal@klinikum-freising.de