Karriere bei KEMNA.

Die Wurzeln von KEMNA BAU gehen zurück auf das Jahr 1867. Seitdem steht der Name KEMNA für Qualität und Tradition in der Baustoffherstellung sowie im Verkehrswegebau. Mit zahlreichen Niederlassungen und Tochtergesellschaften ist die KEMNA-Gruppe heute in den meisten deutschen Bundesländern vertreten und gehört mit ihren rund 2.000 Mitarbeitenden und 60 Standorten zu den namhaften Bau- und Baustoffunternehmen der Branche.

headerbild
 

Für unsere Beteiligungsgesellschaft Vereinigte Asphalt Mischwerke GmbH & Co KG suchen wir am Standort Zarrentin/Lüttow ab sofort einen 

Baustoffprüfer (m|w|d)

Ihre Aufgaben:

  • Eigenüberwachung der Asphaltproduktion
  • Erstellung von Mischrezepten für Asphalt
  • Dokumentation und Bewertung der Prüf- und Messergebnisse
  • Qualitätssicherung, Forschung und Weiterentwicklung unserer Produkte

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung zum Baustoffprüfer / Laborant (m|w|d) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • erste Berufserfahrung in gleichen oder ähnlichen Positionen
  • idealerweise Kenntnisse im Bereich Asphalt
  • selbstständiges, kunden- und betriebswirtschaftlich orientiertes Denken und Handeln
  • Teamfähigkeit, Leistungsbereitschaft und Flexibilität
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten

Unser Angebot:

  • unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • attraktive, leistungsgerechte Vergütung inkl. Dienstwagen auch zur Privatnutzung
  • umfassende, qualifizierte Einarbeitung in einem innovativen und vielfältigen Arbeitsumfeld
  • umfangreiches, vielseitiges Weiterbildungsangebot

Wenn Sie an dieser abwechslungsreichen Aufgabe interessiert sind, senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Gehaltswunsch und frühestmöglichem Eintrittstermin. Nutzen Sie dazu gerne unser Online-Bewerbungsformular.

Für Vorabinformationen steht Ihnen Herr Laudehr unter Telefon +49 4331 358-35 gerne zur Verfügung.

Die Wurzeln von KEMNA BAU gehen zurück auf das Jahr 1867. Seitdem steht der Name KEMNA für Qualität und Tradition in der Baustoffherstellung sowie im Verkehrswegebau. Mit zahlreichen Niederlassungen und Tochter­ge­sell­schaften ist die KEMNA-Gruppe heute in den meisten deutschen Bun­des­ländern vertreten und gehört mit ihren über 1.900 Mitarbeitern und 60 Standorten zu den namhaften Bau- und Baustoffunternehmen der Branche.