header

ITM Medical Isotopes GmbH


ITM ist eine biotechnologische und radiopharmazeutische Unternehmensgruppe in Privatbesitz, die ziel­gerichtete diagnostische und therapeutische Radiopharmazeutika und Radioisotope für die Krebsbehandlung entwickelt, produziert und weltweit vertreibt. Darüber hinaus entwickeln wir ein eigenes Port­folio mit wachsender Pipeline an Produkt­kandidaten zur ziel­ge­richteten Behandlung von Krebs­er­krankungen wie neuro­endo­krinen Tumoren oder Knochen­metas­tasen. Unsere Ziel­setzung besteht darin, mit der Ent­wicklung von ziel­ge­richteten Radio­nuklid­therapien im Bereich der Prä­zisions­onkologie den Behandlungs­erfolg sowie die Lebens­qualität für Krebs­pa­tien­tinnen und -patienten maßgeblich zu verbessern und Neben­wirkungen zu reduzieren. Der Hauptsitz der Un­ter­nehmens­gruppe befindet sich im Herzen des Forschungszentrums der Technischen Universität München (TUM).

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet einen

Strahlenschutz-Facharbeiter / Radiation Protection Assistant (f/m/d)

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit im operativen Strahlenschutz mit den Schwerpunkten Analytik, Messtechnik sowie Konta­mina­tions­kon­trolle und Dosisüberwachung
  • Betrieb, Wartung und wiederkehrende Prüfung der Messgeräte im Strahlenschutz
  • Messtechnische Erfassung von Reststoffen mittels Gamma-Spektrometrie und großvolumigen Zähl­kammern sowie die daraus folgende Sortierung in die jeweiligen Entsorgungswege
  • Chemisch-physikalische Aufbereitung von flüssigen Reststoffen aus der Produktion radioaktiver Arzneimittel
  • Unterstützung der anderen Fachabteilungen bei der systematischen Abfallreduktion, der Aufbereitung, Sortierung, Verpackung und Zwischenlagerung bis zur Entsorgung konventioneller und radioaktiver Reststoffe
  • Mitarbeit beim vorschriftsgemäßen Versand radioaktiver Arzneimittel an die Kunden

Das bringen Sie idealerweise mit:

  • Abgeschlossene naturwissenschaftlich-technische Ausbildung mit Schwerpunkt Physik, Chemie, Umweltschutz, Technik (z. B. Laborant, Chemikant, technischer Assistent etc.) oder vergleichbares Kenntnisprofil
  • Praktische Berufserfahrung im chemischen, biologischen oder physikalischen Labor mit dem Schwerpunkt Analytik und Messtechnik; bevorzugt in einer kerntechnischen Einrichtung oder der pharmazeutischen Industrie
  • Praktische Erfahrung im Umgang mit Gefahrstoffen, bevorzugt mit radioaktiven Stoffen
  • Bereitschaft zur Fortbildung und Weiterentwicklung im Bereich Strahlenschutz sowie Strahlenschutz-Messtechnik
  • Zielorientierte, strukturierte und sehr zuverlässige Arbeitsweise
  • Gute Kenntnisse des MS-Office-Pakets, insbesondere in Excel
  • "Hands-on"-Mentalität, Flexibilität, Stressressistenz
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit im Team (Zwei-Schicht-System)

Der hohe Sicherheitsstandard unserer Einrichtung erfordert grundsätzlich eine Überprüfung der Zuverlässigkeit nach Luftsicherheitsgesetz und atomrechtlicher Zuverlässigkeitsüberprüfungs-Verordnung.

Das bieten wir Ihnen:

  • Einen modernen Arbeitsplatz mit State-of-the-art Ausstattung
  • Eine offene Arbeitsatmosphäre in einer internationalen Firmenkultur mit kurzen Kommunikationswegen
  • Erwerb verschiedener Fachkunden im Strahlenschutz und weitere Fortbildung im Bereich der zugehörigen Messtechnik
  • Fort- und Weiterbildungen im Gefahrgutrecht
  • Sehr gute Verdienstmöglichkeiten und Perspektiven sowie zahlreiche Benefits in einem aufstrebenden Pharmaunternehmen
Wir bei ITM arbeiten alle zusammen an einem gemeinsamen Ziel – dem Wohl unserer Patientinnen und Patienten. Das ist es, was uns jeden Tag antreibt und was wir mit Leidenschaft verfolgen. Dafür schaffen wir Möglichkeiten, die so einzigartig sind wie unser Team. Wir fördern Vielfalt und Inklusion - der Input unserer multikulturellen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter macht uns zu dem, was wir sind.

Nur gemeinsam können wir dazu beitragen, den Behandlungserfolg sowie die Lebensqualität von Krebspatientinnen und -patienten weltweit maßgeblich zu verbessern und ihnen bessere Antworten zu geben als „vielleicht“.

Fühlen Sie sich angesprochen? Sind Sie interessiert, die Zukunft von ITM aktiv mitzugestalten und sich einem unserer engagierten Teams in einem innovativen Arbeitsumfeld anzuschließen?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittsdatums sowie Ihrer Gehaltsvorstellung zu. Die Stelle ist in der ITM Medical Isotopes GmbH angesiedelt, a company of the ITM group. Bewerbungen werden sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch angenommen.

Kontakt für Ihre Bewerbung:
ITM Isotope Technologies Munich SE
Human Resources
Walther-von-Dyck-Straße 4
85748 Garching/München, Deutschland
E-Mail: career@itm-radiopharma.com
Telefon: +49 89 329 8986 1709

Weitere Informationen zu ITM erhalten Sie unter: www.itm-radiopharma.com